Abo
  • IT-Karriere:

Generation C64

Extraleben als Hörbuch

Constantin Gillies' Roman Extraleben gibt es nun auch als Hörbuch. Es erzählt die Geschichte zweier Enddreißiger der Generation C64, die in alten Spielen geheime Nachrichten einer Entwicklerlegende entdecken und sich auf ein ungewisses Abenteuer begeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Extraleben als Hörbuch über und für die Generation C64
Extraleben als Hörbuch über und für die Generation C64 (Bild: CSW-Verlag)

Am 1. Oktober 2011 erscheint die Hörbuchversion von Constantin Gillies' Roman Extraleben als digitaler Download auf Claudio.de. Das etwa 580 Minuten lange Hörbuch kostet 19,90 Euro. In den Hauptrollen sprechen David Nathan, Simon Jäger und Joachim Kerzel. Die Produktion des Hörbuchs erfolgte laut CSW-Verlag in Kooperation mit Marctropolis.

Stellenmarkt
  1. Explicatis GmbH, Köln
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Stade

Extraleben erzählt die Geschichte von zwei Enddreißigern, gefangen zwischen Pubertät und Midlife-Crisis, die der Eintönigkeit ihres Lebens entfliehen, nachdem sie einer Verschwörung auf die Spur kommen, die sie unvermittelt in ihre Hackertage aus der Blütezeit des Commodore-Heimcomputers C64 zurückversetzt. Das Buch ist Abenteuerroman, Thriller und ein Generationsporträt, das die Sehnsucht nach der aufregenden Computerpionierzeit beschreibt.

In der Inhaltsbeschreibung heißt es: "Eigentlich wollen Nick und Kee nur ihren Commodore 64 abstauben. Noch einmal in die Welt von Space Invaders, Pac-Man und Donkey Kong zurückreisen. Doch der Nostalgietrip endet mit einer Überraschung: In einem Spiel aus den Achtzigern entdecken die alternden Joystickhelden eine geheime Botschaft. 'WELCOME TO DATACORP' Plötzlich erwacht der alte Hackerinstinkt wieder. Die Freunde gehen im Dschungel der Bytes auf die Jagd - und entdecken eine weitere Spur: Sie führt nach Iowa, mitten in die amerikanische Provinz. Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Von der digitalen Schnitzeljagd magisch angezogen, tritt das Duo die Reise in die USA an. Für die Hobby-Computerarchäologen beginnt eine Odyssee um die halbe Welt - und durch die Geschichte der Games. Doch am Ende wird das Spiel ernster, als die Freunde ahnen."

Die Buchausgabe von Extraleben erschien erstmals 2009 und erhielt 2010 mit Der Bug einen Nachfolger. Im kommenden Jahr soll das dritte Buch erscheinen, wie Enno Coners vom CSW-Verlag gegenüber Golem.de angab. Für einen Kleinverlag ohne Vertrieb sei Extraleben absolute Oberklasse - nur durch Mundpropaganda habe sich das Buch bisher rund 5.500-mal verkauft. Bei erfolgreichem Verkauf des Hörbuchs könnten auch die Nachfolger vertont werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, SSDs, Ram-Module reduziert)
  2. (u. a. Asus Geforce RTX 2080 ROG STRIX Gaming für 809,00€)
  3. ab 149,00€
  4. 24,99€ (Bestpreis!)

mäxchen 15. Sep 2011

Ganz klar das Hörbuch kaufen! Schon durch die Sprecher, die zu den besten deutschen...

zwangsregistrie... 14. Sep 2011

+1 ymmd ;)


Folgen Sie uns
       


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
  2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    •  /