• IT-Karriere:
  • Services:

Diablo 3

Charakterbasteln im Browser

Wer seinen Barbar, Mönch oder Zauberer für Diablo 3 schon vorab probehalber erstellen möchte, kann das ab sofort mit dem neuen Fertigkeitenrechner von Blizzard. Außerdem haben die Entwickler eine Reihe weiterer Informationen über das Rollenspiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Erst eine von fünf Klassen wählen, dann die erste von sechs aktiven Fertigkeiten und anschließend noch die richtigen Runensteine und passive Fertigkeiten: Mit dem von Blizzard veröffentlichten Fertigkeitenrechner für Diablo 3 können Spieler bereits jetzt mit den Charakterwerten ihres Alter Ego herumspielen. Das direkt im Browser lauffähige Tool auf der firmeneigenen Webseite zeigt, dass die Erstellung eines Helden tatsächlich einige Überlegungen erfordert.

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Darmstadt
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz

Außerdem gibt es auf der frisch erweiterten Webseite neue Informationen etwa zu Besonderheiten wie dem Nephalemwürfel oder dem Kessel von Jordan, mit denen der Spieler beispielsweise überflüssige Gegenstände in ihre Einzelteile zerlegen kann.

Keine neuen Informationen gibt es zum Termin der Betaphase. Nach aktuellem Stand soll sie im September 2011 anfangen. Allerdings hat Blizzard bereits auf der Gamescom 2011 angedeutet, dass es auch später losgehen könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  3. Gratis

Altruistischer... 18. Sep 2011

Nein, du oder irgendjemand hier? Wieso ist es gestattet von Vorabmaterial auf ein...

Planet 16. Sep 2011

*schulterzuck* ich finde es wie gesagt gut. Die Investition in Spezialisierungen...

User2 15. Sep 2011

"Besteht kein Verdacht auf eine tatsächliche Abhängigkeit, ist Vorfreude völlig normal...

tomchen 15. Sep 2011

sind da schon alle Optionen ganz oben?

grorg 14. Sep 2011

Hatte aber den großen Nachteil, dass man auf einige wenige Möglichkeiten der...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /