• IT-Karriere:
  • Services:

Diablo 3

Charakterbasteln im Browser

Wer seinen Barbar, Mönch oder Zauberer für Diablo 3 schon vorab probehalber erstellen möchte, kann das ab sofort mit dem neuen Fertigkeitenrechner von Blizzard. Außerdem haben die Entwickler eine Reihe weiterer Informationen über das Rollenspiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Erst eine von fünf Klassen wählen, dann die erste von sechs aktiven Fertigkeiten und anschließend noch die richtigen Runensteine und passive Fertigkeiten: Mit dem von Blizzard veröffentlichten Fertigkeitenrechner für Diablo 3 können Spieler bereits jetzt mit den Charakterwerten ihres Alter Ego herumspielen. Das direkt im Browser lauffähige Tool auf der firmeneigenen Webseite zeigt, dass die Erstellung eines Helden tatsächlich einige Überlegungen erfordert.

Stellenmarkt
  1. ATP Autoteile GmbH, Pressath
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Außerdem gibt es auf der frisch erweiterten Webseite neue Informationen etwa zu Besonderheiten wie dem Nephalemwürfel oder dem Kessel von Jordan, mit denen der Spieler beispielsweise überflüssige Gegenstände in ihre Einzelteile zerlegen kann.

Keine neuen Informationen gibt es zum Termin der Betaphase. Nach aktuellem Stand soll sie im September 2011 anfangen. Allerdings hat Blizzard bereits auf der Gamescom 2011 angedeutet, dass es auch später losgehen könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Altruistischer... 18. Sep 2011

Nein, du oder irgendjemand hier? Wieso ist es gestattet von Vorabmaterial auf ein...

Planet 16. Sep 2011

*schulterzuck* ich finde es wie gesagt gut. Die Investition in Spezialisierungen...

User2 15. Sep 2011

"Besteht kein Verdacht auf eine tatsächliche Abhängigkeit, ist Vorfreude völlig normal...

tomchen 15. Sep 2011

sind da schon alle Optionen ganz oben?

grorg 14. Sep 2011

Hatte aber den großen Nachteil, dass man auf einige wenige Möglichkeiten der...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /