• IT-Karriere:
  • Services:

Open-Source-Hardware

Hardware gemeinsam entwerfen mit Upverter

Die Open-Source-Software Upverter soll beim Entwerfen von Open-Source-Hardware helfen. Sie ist für kollaborative Arbeit gedacht, ähnlich wie Git oder SVN für Programmcode.

Artikel veröffentlicht am ,
Upverter ist eine Browser-basierte Kollaborationsplattform für Hardware
Upverter ist eine Browser-basierte Kollaborationsplattform für Hardware (Bild: Upverter)

Upverter, so der Name einer Art Versionsverwaltung für Hardwaredesign, läuft im Browser und nutzt dabei HTML5. Der Editor für das Entwerfen von Leiterplatten beherrscht neben den Grundfunktionen auch Versionierungsfunktionen, Notationen, besitzt eine Kommentierungsfunktion und die weitaus wichtigste: das Verteilen von Designs an Dritte.

  • Ein VU-Meter...
  • ... samt Komponentenliste
  • Ein Ein- und Ausschalter für Fernseher über 50 Meter...
  • ... samt Komponentenliste
Ein VU-Meter...
Stellenmarkt
  1. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  2. SIZ GmbH, Bonn

Inzwischen gibt es für Upverter zahlreiche Bibliotheken bestehend aus Vorlagen für Hardwarekomponenten und dessen dazugehörigen Attributen, darunter auch der Preis. Damit sollen Entwickler bei ihrer Zusammenarbeit auch die Kosten des Hardwareentwurfs im Auge behalten können.

Die Open-Source-Software richtet sich gegenwärtig an Hobbyisten und Hardwarehacker. Die meisten Vorlagen lassen sich gegenwärtig mit Arduino-Hardware nutzen. Später sollen die von Facebook offengelegten Hardwarespezifikationen integriert werden.

Die Gründer des Projekts, Amir Michael, Zak Homuth und Steve Hamer aus Toronto, Kanada, wollen die Software gegenwärtig noch kostenlos anbieten. Später sollen kostenpflichtige Komponenten dazukommen, etwa für mehr Privatsphäre, denn noch werden geteilte Entwürfe für jeden freigegeben, der die Software nutzt. Später soll die Zusammenarbeit auch in Echtzeit stattfinden.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Auf der Webseite des Unternehmens steht die Software zum kostenlosen Download bereit. Dort gibt es auch Layoutbeispiele sowie Vorlagen und eine Tour der Software.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

vlad_tepesch 14. Sep 2011

also in der tour sieht es nicht so aus, als könne man damit layouts machen. Also hat das...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /