• IT-Karriere:
  • Services:

Pentax

18fach-Zoom zusammengefaltet im Kompaktgehäuse

Die RZ18 von Pentax ist eine Kamera mit 18fach optischem Zoom, die ungefähr 3,5 cm dick ist. Das Objektiv deckt durch seine Kleinbildbrennweite von 25 bis 450 mm alles vom Weitwinkel bis zum Teleobjektiv ab.

Artikel veröffentlicht am ,
Pentax RZ18
Pentax RZ18 (Bild: Pentax)

Die Pentax RZ18 nimmt mit ihrem CCD-Sensor im 1/2,3-Zoll-Format Bilder mit einer Auflösung von 16 Megapixeln auf. Die Lichtempfindlichkeit rangiert von ISO 80 bis 6.400. Neben JPEGs nimmt sie auch Fotos im Rohdatenformat auf.

  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
  • Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
Pentax RZ18 (Bild: Pentax)
Stellenmarkt
  1. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  2. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen

Das 18fach-Zoom bietet Anfangsblendenöffnungen von f3,5 im Weitwinkel- und f5,9 im Telebereich. Es besteht aus 12 Elementen in 11 Gruppen, wobei 4 asphärische Elemente zum Einsatz kommen. Die mechanische Bildstabilisierung mit beweglichem Sensor soll gegen Verwackler helfen. Das 7,6 cm (3 Zoll) große LCD mit 460.000 Bildpunkten muss als Sucher herhalten. Wer auf die Automatikfunktionen nicht vertrauen will, kann auch eine manuelle Belichtungssteuerung verwenden und die Fokussierung von Hand vornehmen.

Die RZ18 nimmt Videos mit 720p und 30 Bildern pro Sekunde im Motion-JPEG-Format samt Monoton auf. Bei voller Auflösung von 16 Megapixeln ist mit der RZ18 nur ein Bild pro Sekunde möglich. Die Verschlusszeiten reichen von 1/2.000 bis 1/4 Sekunde.

Videos und Bilder werden auf einer SD-(HC-) beziehungsweise SDXC-Karte gespeichert. Der Li-Ionen-Akku soll für rund 240 Bilder reichen, bis er wieder aufgeladen werden muss.

Die Pentax RZ18 misst 108 x 60 x 34,5 mm und wiegt leer rund 170 Gramm. Sie soll ab Mitte Oktober 2011 in den Farben Schwarz, Weiß und Orange für 240 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...
  2. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  3. (u. a. Worms: Armageddon für 2,99€, Worms W.M.D für 7,50€, Worms Ultimate Mayhem für 2...

iu3h45iuh456 14. Sep 2011

Ich finde diese immer noch vorhandene Megapixeljagd auch mist. Nun hat man es einigerma...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

    •  /