Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Air
Macbook Air (Bild: Apple)

Schon wieder

Apple verzeichnet Verkaufsrekord mit Macs

Macbook Air
Macbook Air (Bild: Apple)

Die Produktneuvorstellungen im Juli 2011 brachten Apple die bisher höchsten Verkaufszahlen für Macs in der Konzerngeschichte. Offizielle Angaben von Apple kommen im Oktober.

Nach jüngsten Angaben der Marktforscher der NPD Group hat der Verkauf von Macs im Juli und August 2011 um 22 Prozent zugelegt. Damit wird Apple im dritten Quartal 2011 4,4 Millionen bis 4,6 Millionen Macs verkaufen. Für den US-Konzern ist dies ein erneuter Rekord.

Anzeige

Im Juli 2011 hatte Apple das neue Betriebssystem Mac OS X 10.7 alias Lion präsentiert. Zudem erschienen neue Macbook Air und Mac Minis. Apples Macbook Air erhielt aktuelle Dual-Core-Prozessoren und Intels integrierten Grafikchip HD 3000. Die Modelle mit 11,6-Zoll- und 13-Zoll-Display bekamen eine Thunderbolt-Schnittstelle. Der Mac Mini erhielt ebenfalls aktuelle Sandy-Bridge-Prozessoren und eine Thunderbolt-Schnittstelle. Der kleine Mac wurde wieder in den Versionen Desktop und als Servervariante mit zwei Festplatten gezeigt.

Der Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster erklärte: "Wir meinen, dass der Mac-Umsatz im Monat August von den neuen Produkten profitiert hat." Da der Termin für die Neuerscheinungen feststand, fiel der Zuwachs im Monat Juni etwas schwächer aus. Im Juni 2011 wurde im Vergleich zum selben Vorjahresmonat nur ein Plus von 7 Prozent erreicht.

Damit kann Apple sehr viel stärker wachsen als der Markt. Laut einer aktuellen Prognose des IT-Marktforschungsunternehmens Gartner werden 2011 weltweit 352 Millionen PCs verkauft. Das entspricht einem Anstieg der Verkaufszahlen um 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Eine bessere Entwicklung prognostiziert Gartner für das Jahr 2012, in dem der Verkauf von 404 Millionen PCs erwartet wird. Das entspricht einem Anstieg von 10,9 Prozent im Vergleich zu 2011. Gartner war zuvor von einem stärkeren Wachstum von 9,3 Prozent für 2011 und 12,8 Prozent für 2012 ausgegangen. Gartner hatte den Ausblick wegen der schwachen wirtschaftlichen Entwicklung in Westeuropa und den USA im zweiten Halbjahr 2011 gesenkt.


eye home zur Startseite
ObiWan 14. Sep 2011

Windows Laptops: PC in flachen Plastikgeäuse mit uneingeschränkt-zugänglichem...

ObiWan 14. Sep 2011

Mit ein Bisschen Selbstwertgefühl würdest du sowas nicht denken. Also nächstes Mal...

scrumm3r 13. Sep 2011

Wow, der war gut. Hat mich zu tränen gerührt ...

DaScorp 13. Sep 2011

und genau da liegt der Hund begraben!

Threat-Anzeiger 13. Sep 2011

was ist daran bitteschön paranoid, dass Apple aktiv resourcen bereitstellt, um open...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. TUI AG, Hannover
  3. ViaMedia AG, Stuttgart
  4. DEKRA SE, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. 100% Pragmatismus - würde woanders auch gut stehen...

    JouMxyzptlk | 19:06

  2. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    ArcherV | 19:00

  3. Re: Überhaupt nicht erstrebenswert

    picaschaf | 19:00

  4. Re: Warp-Korridor

    ArcherV | 18:58

  5. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    bombinho | 18:57


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel