• IT-Karriere:
  • Services:

Cher Wang

HTC erwägt Kauf eines Betriebssystems

HTC denkt darüber nach, ein eigenes mobiles Betriebssystems zu kaufen. Durch das Smartphone-Bündnis von Microsoft mit Nokia und den Kauf von Motorola durch den Android-Hersteller Google hat sich die Welt der Smartphonehersteller nachhaltig verändert.

Artikel veröffentlicht am ,
Cher Wang
Cher Wang (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

HTC erwägt laut der Aufsichtsratschefin Cher Wang den Kauf eines Betriebssystems. Wang sagte dem Economic Observer of China in einem Interview: "Wir haben darüber nachgedacht und es wurde intern diskutiert, aber wir werden nicht übereilt handeln."

Stellenmarkt
  1. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  2. Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen

Hewlett-Packard hatte am 18. August 2011 angekündigt, alle Aktivitäten mit WebOS-Geräten einzustellen. Das betraf das WebOS-Tablet und die WebOS-Smartphones Veer und Pre3. Seitdem steht WebOS offenbar zum Verkauf.

HTC sei aber nicht gezwungen, ein eigenes Betriebssystem zu haben, sagte Wang. "Wir können jedes Betriebssystem nutzen, das wir wollen. Wir können Sachen anders anpacken als unsere Konkurrenten, wenn es um die zweite und dritte Schicht einer Plattform geht", betonte Wang. "Unsere Stärke liegt im Verständnis des Betriebssystems, das bedeutet nicht, dass wir ein eigenes OS herstellen müssen."

Durch die Übernahme von Motorola Mobility durch Google könnte die Android-Plattform für HTC weniger attraktiv geworden sein. Nokia ging im Februar 2011 ein Smartphone-Bündnis mit Microsoft ein. Durch einen Kauf von WebOS würde HTC zudem Patente erhalten, die dem taiwanischen Konzern in der juristischen Auseinandersetzung mit Apple helfen könnte.

Googles Betriebssystem Android wird von Mobiltelefonherstellern wie Samsung Electronics, LG Electronics, HTC und Dell eingesetzt, die aber alle auch Geräte mit Microsofts Smartphone-Betriebssystem verkaufen. Motorola, Acer und Sony Ericsson konzentrieren sich derzeit auf Android. Nach einer Prognose von Gartner wird der Marktanteil Androids von 23 Prozent im Jahr 2010 auf 49 Prozent im Jahr 2012 ansteigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anker PowerCore Slim 10000mAh mit USB-C Power Delivery für 19,60€, Anker PowerWave...
  2. 19,99€
  3. (u. a. Samsung 860 Evo SATA-SSD 500GB für 54,99€, Samsung Evo Select microSDXC 512 GB für 64...

Hjortron 14. Sep 2011

welches IOS-Betriebssystem meinst du? Das in den Cisco-Routern, das in der Nintendo-Wii...

Yeeeeeeeeha 13. Sep 2011

Microsoft hat das so gemacht und vielen App-Entwicklern die Portierung bezahlt. Google...

spanther 13. Sep 2011

Jau! :D Zumindest sollte WebOS bei HTC (im schönsten Fall) dann ein brechender Erfolg...

LH 13. Sep 2011

Warum kaufst du nicht einfach ein Telefon mit deinem Lieblings-OS? Wer bitte wechselt...

LH 13. Sep 2011

Ich habe ein Touchpad, und es ist ein sehr geschmeidiges System. Da ruckelt und hadert...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /