Abo
  • IT-Karriere:

Berlin Web Week

Re:publica und Next 2012 unter einem Dach

Die Re:publica 2012 findet nächstes Jahr im Rahmen der Berlin Web Week statt und wechselt auch die Örtlichkeiten. Im Anschluss findet die Next-Konferenz statt. Das Medienboard Berlin-Brandenburg hat den Zusammenschluss initiiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Re:publica 2012 findet im Rahmen der Berlin Web Week statt.
Die Re:publica 2012 findet im Rahmen der Berlin Web Week statt. (Bild: Re:publica)

Die Berlin Web Week 2012 ist für den 2. bis zum 9. Mai 2012 geplant. Erstmals soll die Re:publica im Rahmen der von dem Medienboard Berlin-Brandenburg organisierten Veranstaltung stattfinden. Den Anfang macht die Re:publica vom 2. bis zum 4. Mai 2011. Den Abschluss setzt die Next am 8. und 9. Mai 2012. Dazwischen soll es weitere, noch nicht näher bekannte Veranstaltungen geben.

Stellenmarkt
  1. JENOPTIK AG, Jena
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Als Veranstaltungsort haben die Initiatoren die Hallen der Station-Berlin in der Nähe des Potsdamer Platzes ausgewählt. Dort fand im vergangenen Jahr bereits die Next-Konferenz statt. Next decke den wirtschaftlichen Bereich des Internets ab und richte sich an Experten aus Marketing, Werbung und Technologie, so die Veranstalter. Die Re:publica-Konferenz behandelt Themen rund um Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft. Bislang fand die Re:publica im Friedrichstadtpalast und der nebenan gelegenen Kalkscheune statt.

"Die Re:publica ist prächtig gewachsen. Viel Platz und Veränderung tun ihr gut, damit sie kein Fett ansetzt und so frisch und beweglich bleibt, wie wir sie kennen und lieben", sagte Re:publica-Gründungsmitglied Johnny Haeusler.

Mit der Zusammenfassung der beiden Veranstaltungen Re:publica und Next unter dem Dach der Berlin Web Week soll der Standort Berlin weiter als europäisches Silicon Valley positioniert werden, sagte Medienboard-Geschäftsführer Elmar Giglinger.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. 34,99€
  3. 4,31€
  4. 4,19€

Keridalspidialose 12. Sep 2011

die ganzen Laberköpfe schleichen nun auf den hier genanten Messen rum. Das ist viel hipper.


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /