Abo
  • Services:

Linux

Neues Logo für Kernel 3.1 vorgeschlagen

Mit einem wohl nicht ganz ernst gemeinten Entwurf hat IBM-Entwickler Darrick Wong ein neues Splashscreen-Logo für die bevorstehende Version 3.1 des Linux-Kernels vorgeschlagen. Es erinnert an das Windows-3.1-Logo.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein nicht ganz ernstgemeinter Vorschlag für einen Splashscreen für den Linux-Kernel 3.1
Ein nicht ganz ernstgemeinter Vorschlag für einen Splashscreen für den Linux-Kernel 3.1 (Bild: Darrick Wong)

In der Entwickler-Mailingliste des Linux-Kernels präsentiert der IBM-Angestellte und Kernel-Entwickler Darrick Wong einen Vorschlag für einen Splashscreen für die kommende Version 3.1 des Linux-Kernels. Angelehnt an die Versionsnummer ähnelt das Logo dem von Windows 3.1 - allerdings gespickt mit Pinguinen. Windows 3.1 wurde vor 19 Jahren veröffentlicht.

  • Das Splashscreen in Aktion
  • Der Vorschlag für das Splashscreen in Linux 3.1
Das Splashscreen in Aktion
Stellenmarkt
  1. IcamSystems GmbH, Leipzig
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Der Splashscreen enthält eine verfremdete Version des Windows-Logos von damals. In jedem der vier Fensterrahmen sitzt ein kolorierter Tux - das Maskottchen des Linux-Kernels. Der Schriftzug kündigt den Linux-Kernel in Version 3.1 an.

Viel Zustimmung erhält der Vorschlag in der Mailingliste von anderen Entwicklern allerdings nicht. Vermutlich meinte Wong den Vorschlag selbst nicht besonders ernst. Den Splashscreen hat er dort als Patch zum Download bereitgestellt - samt Screenshot.

Bislang wurde das Tux-Logo nur einmal durch ein anderes ersetzt. Für Linux 2.6.29 im März 2009 wählten die Kernel-Entwickler Tuz, den Tasmanischen Teufel. Damit wollten sie darauf aufmerksam machen, dass die Tiere vom Aussterben bedroht sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

benji83 14. Sep 2011

Naja, bis auf einige Kleinigkeiten ist die Situation hier doch schon ziemlich gut...

elgooG 14. Sep 2011

Reicht das nicht? Die Entwickler wollen sicher so etwas lieber als einen Ubuntu-Splash...

bugmenot 13. Sep 2011

naja bis man auf version 95.0.0 wartet würd ich dann doch lieber erstmal bei kernel...

azeu 12. Sep 2011

mein Linux ist noch minderjährig...

Asmael 12. Sep 2011

Aber Vorsicht, Kernel ME ist Schrott, stattdessen lieber Kernel 2000 verwenden


Folgen Sie uns
       


Google Lens ausprobiert

KI mit Sehschwäche: Google Lens ist noch im Betastadium.

Google Lens ausprobiert Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /