Abo
  • Services:
Anzeige
Syndicate wird ein 3D-Shooter.
Syndicate wird ein 3D-Shooter. (Bild: Electronic Arts)

EAs Syndicate

Der Monomol-Draht kommt wieder

Syndicate wird ein 3D-Shooter.
Syndicate wird ein 3D-Shooter. (Bild: Electronic Arts)

Ein Bullfrog-Klassiker wird neu aufgelegt. Syndicate und das nicht so gelungene Syndicate Wars bekommen einen Nachfolger. Fans des ersten Teils müssen sich aber umgewöhnen: Syndicate wird ein First-Person-Shooter mit Vier-Spieler-Coop-Modus.

Bullfrogs Syndicate wird neu aufgelegt. Viele jüngere PC-Spieler werden Syndicate vermutlich nicht kennen. Schließlich ist der erste Teil für MS-DOS bereits 1993 erschienen. Vielen älteren Spielern bringt der Name Syndicate und Syndicate Wars aber ein Leuchten in die Augen und erinnert sie, wie der Spieler seine Figuren in schwebende Fahrzeuge setzte, den Monomol-Draht aufspannte und hämisch grinste, wenn Gegner in Schrittgeschwindigkeit von dem nicht sichtbaren Draht zerteilt wurden. Syndicate ist einer der Klassiker, die auch für zahlreiche Konsolen umgesetzt wurden, darunter sogar der erfolglose Jaguar von Atari. Wer das alte Syndicate gespielt hat und sich nicht mehr erinnert, sollte sich kurz die alte TV-Werbung anschauen:

Anzeige

Die Screenshots des neuen Syndicate zeigen deutlich, dass Electronic Arts nur die Welt des Klassikers wiederbelebt, nicht das Spielprinzip. Statt der Iso-Perspektive gibt es nun eine First-Person-Perspektive, und die Steuerung von mehreren Charakteren zur Lösung der teils puzzlelastigen Aufgaben wird auch nicht mehr angedeutet. Es soll aber einen Vier-Spieler-Koop-Modus geben, der alte Missionen des Originals beinhalten soll. Die Spieler werden also noch einmal in ihre Spielzeit Mitte der 1990er Jahre versetzt und können diese mit aktueller Grafik durchspielen.

  • Syndicate wird neu aufgelegt
  • Statt der Iso-Perspektive auf vier Agenten, übernimmt der Spieler nun die Rolle...
  • ... eines Eurocorp-Agenten.
  • Viele Bildschirme in der Zukunft von Syndicate
  • Solche Ansichten gab es beim Ur-Syndicate nicht.
  • Syndicate
  • Syndicate
  • Syndicate
Syndicate wird neu aufgelegt

Das neue Syndicate spielt im Jahr 2069, in einer Zeit, in der Firmen sich gegenseitig bekriegen, um Macht zu gewinnen. Regierungen gibt es nicht mehr. Der Spieler übernimmt die Rolle von Milos Kilo, einem Prototyp eines Agenten von Eurocorp. Entwickler Starbreeze verspricht einen First-Person-Shooter, der das Action- und Spionagespiel der Vorgänger wiedererwecken soll.

Die Starbreeze-Pressemitteilung, die Syndicate öffentlich macht, offenbart ein weiteres interessantes Detail: Im Link befindet sich ein Datum im internationalen Format: 20100322, also der 22. März 2010. Offenbar war geplant, bereits für diesen Zeitpunkt das Spiel anzukündigen.

Syndicate soll Anfang 2012 für die Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PCs erscheinen. Weitere Informationen sollen auf einer eigenen Webseite publiziert werden, die jedoch noch nicht online ist.

Golem.de genoss übrigens vor ein paar Monaten noch Syndicate im Original. Wir haben das Spiel am 1. April auf einem echten 486er Notebook von Diskette installiert und auf einer 170-MByte-Festplatte gespielt.


eye home zur Startseite
Raistlin 14. Sep 2011

Bei Syndicate Wars habe ich beim installieren mehrere Sprachen zu auswahl nur Deutsch ist...

Raistlin 14. Sep 2011

Wenn du es trozdem Spielen willst probiere es mit Dosbox damit klappt es... musst nur...

d333wd 13. Sep 2011

Ich dachte Daily Soaps waren der ursprung allen übels. ~d333wd

Theopraktiker 13. Sep 2011

Ich sag nur: Master of Magic! Am besten die ganze alte Spielmechanik unverändert...

TheJeed 13. Sep 2011

Nicht nur das warten ist Asche. Allein die Idee lässt mich würgen, dass schon wieder ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. ALLIED VISION TECHNOLOGIES GMBH, Ahrensburg bei Hamburg oder Osnabrück
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Constantia Business Services GmbH, Pirk


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Knappe Mehrheit SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
  2. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  3. Facebook Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  1. Re: Die Chinesen bauen also eine...

    Gamma Ray Burst | 15:18

  2. Re: Unix?

    DeathMD | 15:18

  3. Re: Und das jetzt noch bitte kleiner

    demon driver | 15:18

  4. Re: Windows, schön

    Teebecher | 15:18

  5. Re: Internationale Zusammenarbeit

    Frank... | 15:17


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel