• IT-Karriere:
  • Services:

Statt Nexuiz

Xonotic-Shooter in neuer Version

Der freie Netzwerkshooter Xonotic hat die Version 0.5 erreicht. Die Entwickler waren an Nexuiz beteiligt, bevor sie aus Verärgerung über den Projektgründer mit Xonotic ein neues Projekt ins Leben riefen.

Artikel veröffentlicht am ,
Xonotic 0.5.0 lädt zum Feuern ein.
Xonotic 0.5.0 lädt zum Feuern ein. (Bild: Golem.de)

Xonotic 0.5 bietet ein verändertes Gameplay, eine bessere Grafik, neue Maps und erstmals auch Fahrzeuge, auch wenn diese noch experimentell und nicht in allen Maps integriert sind. Das Team Xonotic hat seit der ersten Xonotic-Version 0.1 von Ende Dezember 2010 viel verändert und verbessert und vor allem Entscheidungen für die weitere Entwicklung des Gameplays getroffen.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)

Reif für eine Version 1.0 sei Xonotic noch nicht, die nächste öffentliche Version werde voraussichtlich die Versionsnummer 0.9 tragen, ist auf Xonotic.org nachzulesen. Obwohl Teammitglieder bereits an Nexuiz mitwirkten und weiterhin auf die Darkplaces-Engine setzen wollen, soll Xonotic sich deutlich von Nexuiz abheben - nicht nur durch konsistentere Grafik, bessere Animationen und eigene Musik, sondern auch durch intelligentere Bots und eine globale Spielerstatistik.

  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)

Dem Nexuiz-Projekt haben die Xonotic-Entwickler den Rücken gekehrt, weil sie sich wie andere aus der Nexuiz-Community durch den Projektgründer Lee Vermeulen betrogen fühlten. Er hatte den Namen des Spiels und die Domain nexuiz.com an das Spielestudio Illfonic lizenziert, der nun ein kommerzielles Nexuiz für die Playstation 3 entwickelt. Anders als zunächst erwartet, wird Illfonic einen Teil seiner Verbesserungen auch wieder dem unter GPL stehenden Nexuiz-Projekt zur Verfügung stellen.

Xonotic 0.5 steht nun unter xonotic.org als 943 MByte großes Zip-Archiv zum Download zur Verfügung. Es enthält den Quellcode, vorkompilierte Clients und Dedicated Server für Windows, Linux und Mac OS X. Unter Mac OS X Lion ist es derzeit noch nicht möglich, im Vollbildmodus zu spielen, was den Entwicklern zufolge aus einer Lion-Inkompatibilität der libsdl-Bibliothek herrührt und hoffentlich bald behoben ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Lord Gamma 12. Sep 2011

Die Effekte sind in anderen Spielen nicht wirklich atemberaubender. Schon Nexuiz hatte...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /