Abo
  • Services:
Anzeige
Xonotic 0.5.0 lädt zum Feuern ein.
Xonotic 0.5.0 lädt zum Feuern ein. (Bild: Golem.de)

Statt Nexuiz

Xonotic-Shooter in neuer Version

Xonotic 0.5.0 lädt zum Feuern ein.
Xonotic 0.5.0 lädt zum Feuern ein. (Bild: Golem.de)

Der freie Netzwerkshooter Xonotic hat die Version 0.5 erreicht. Die Entwickler waren an Nexuiz beteiligt, bevor sie aus Verärgerung über den Projektgründer mit Xonotic ein neues Projekt ins Leben riefen.

Xonotic 0.5 bietet ein verändertes Gameplay, eine bessere Grafik, neue Maps und erstmals auch Fahrzeuge, auch wenn diese noch experimentell und nicht in allen Maps integriert sind. Das Team Xonotic hat seit der ersten Xonotic-Version 0.1 von Ende Dezember 2010 viel verändert und verbessert und vor allem Entscheidungen für die weitere Entwicklung des Gameplays getroffen.

Anzeige

Reif für eine Version 1.0 sei Xonotic noch nicht, die nächste öffentliche Version werde voraussichtlich die Versionsnummer 0.9 tragen, ist auf Xonotic.org nachzulesen. Obwohl Teammitglieder bereits an Nexuiz mitwirkten und weiterhin auf die Darkplaces-Engine setzen wollen, soll Xonotic sich deutlich von Nexuiz abheben - nicht nur durch konsistentere Grafik, bessere Animationen und eigene Musik, sondern auch durch intelligentere Bots und eine globale Spielerstatistik.

  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)
Xonotic 0.5.0 (Screenshot: Golem.de)

Dem Nexuiz-Projekt haben die Xonotic-Entwickler den Rücken gekehrt, weil sie sich wie andere aus der Nexuiz-Community durch den Projektgründer Lee Vermeulen betrogen fühlten. Er hatte den Namen des Spiels und die Domain nexuiz.com an das Spielestudio Illfonic lizenziert, der nun ein kommerzielles Nexuiz für die Playstation 3 entwickelt. Anders als zunächst erwartet, wird Illfonic einen Teil seiner Verbesserungen auch wieder dem unter GPL stehenden Nexuiz-Projekt zur Verfügung stellen.

Xonotic 0.5 steht nun unter xonotic.org als 943 MByte großes Zip-Archiv zum Download zur Verfügung. Es enthält den Quellcode, vorkompilierte Clients und Dedicated Server für Windows, Linux und Mac OS X. Unter Mac OS X Lion ist es derzeit noch nicht möglich, im Vollbildmodus zu spielen, was den Entwicklern zufolge aus einer Lion-Inkompatibilität der libsdl-Bibliothek herrührt und hoffentlich bald behoben ist.


eye home zur Startseite
Lord Gamma 12. Sep 2011

Die Effekte sind in anderen Spielen nicht wirklich atemberaubender. Schon Nexuiz hatte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  2. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  3. 42€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Einer der schnellsten

    Rubbelbubbel | 21:57

  2. Re: Funktioniert nicht

    Kakiss | 21:48

  3. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 21:42

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    logged_in | 21:37

  5. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Tigtor | 21:31


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel