Abo
  • Services:
Anzeige
Die übernächste Android-Version soll nach den in den USA populären Geleebohnen benannt werden.
Die übernächste Android-Version soll nach den in den USA populären Geleebohnen benannt werden. (Bild: David Paul Morris/Getty Images)

Gerücht

Übernächste Android-Version soll Jelly Bean heißen

Die übernächste Android-Version soll nach den in den USA populären Geleebohnen benannt werden.
Die übernächste Android-Version soll nach den in den USA populären Geleebohnen benannt werden. (Bild: David Paul Morris/Getty Images)

Die übernächste Android-Version soll einem Gerücht zufolge den Namen Jelly Bean tragen. Damit würde Google der Benennung seines mobilen Betriebssystems nach Süßigkeiten und Desserts treu bleiben. Welche Versionsnummer Jelly Bean tragen wird, ist nicht bekannt.

Die Webseite thisismynext.com will von inzwischen zwei Quellen erfahren haben, dass die übernächste Version von Googles Android aller Wahrscheinlichkeit nach den Namen Jelly Bean tragen wird. Eine endgültige Entscheidung über die Benennung stehe noch aus, sagte eine Quelle, die Chancen dafür stünden aber gut.

Anzeige

Außerdem will thisismynext.com bestätigt bekommen haben, dass die nächste Version Ice Cream Sandwich einige wichtige neue Funktionen erhalten soll. Ice Cream Sandwich soll Ende Oktober oder Anfang November erscheinen und unter anderem die gegenwärtig getrennt entwickelten Versionen für Smartphones (Gingerbread) und Tablets (Honeycomb) wieder vereinen. Möglicherweise wird Ice Cream Sandwich erstmals auf einem GT-I9250 von Samsung unter dem Namen Nexus Prime erscheinen. Eine Versionsnummer ist weder für Ice Cream Sandwich noch für das vermeintliche Jelly Bean offiziell bestätigt.

Mit Jelly Bean würde Google der Benennung der Android-Versionen nach Desserts und Süßigkeiten weiter folgen. Außerdem weist der erste Buchstabe in dem Namen auf die Versionsreihenfolge hin - nach dem "I" in Ice Cream Sandwich folgt das "J" in Jelly Bean.

Laut Google-Chef Eric Schmidt werden alle sechs Monate neue Android-Versionen veröffentlicht.


eye home zur Startseite
RazorHail 12. Sep 2011

utf-8 hat doch noch genug weitere zeichen ;)

Obsidian 12. Sep 2011

k.T.

7hyrael 12. Sep 2011

aber unabgerundete ecke gehn vermutlich auch nicht, das würde zu sehr dem Papier auf dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  3. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 13,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Einer der schnellsten

    Rubbelbubbel | 21:57

  2. Re: Funktioniert nicht

    Kakiss | 21:48

  3. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 21:42

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    logged_in | 21:37

  5. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Tigtor | 21:31


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel