Abo
  • Services:
Anzeige
Verlustzone: LG Electronics streicht Jobs in Mobiltelefonsparte zusammen
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Verlustzone

LG Electronics streicht Jobs in Mobiltelefonsparte zusammen

Verlustzone: LG Electronics streicht Jobs in Mobiltelefonsparte zusammen
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

LG Electronics macht mit seinen Mobiltelefonen Verluste. Laut einem unbestätigten Bericht sollen in dem Bereich jetzt weltweit massiv Arbeitsplätze abgebaut werden.

LG Electronics hat 30 Prozent seiner Beschäftigten in seiner Mobiltelefonsparte im Ausland abgebaut. Das berichtet die Wirtschaftszeitung Korea Economic Daily. Auch in Südkorea sei ein Stellenabbau in dem Bereich mit ähnlichem Volumen geplant. Die Arbeitsplätze würden bei Marketing und Einkauf gestrichen. Auch einzelne Niederlassungen sollen geschlossen werden.

Anzeige

LG Electronics, der drittgrößte Mobiltelefonhersteller der Welt, schreibt seit fünf aufeinanderfolgenden Quartalen in dem Bereich Verluste.

"Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Leistung unseres Mobiltelefongeschäfts zu verbessern, es wurde aber keine Entscheidung zu einem Stellenabbau getroffen", kommentierte ein LG-Sprecher.

Absatzziele mussten gesenkt werden

Unlängst hatte LG Electronics unter dem Druck der Konkurrenten Apple, Samsung und HTC seine Absatzziele für Smartphones von 30 Millionen auf 24 Millionen korrigiert.

Im September 2010 hatte sich LG Electronics kurzfristig von seinem Vorstandsvorsitzenden getrennt. Nam Yong habe schwere Managementfehler zu verantworten, die zu Verlusten in der Handysparte geführt hätten. Der Führungsposten ging mit Koo Bon-joon an ein Mitglied aus der Gründerfamilie.

Auf der Ifa 2011 zeigte der Hersteller das Smartphone LG E730 Optimus Sol. Das Optimus Sol ist mit einem 3,8-Zoll-OLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln ausgestattet. Für Fotoschnappschüsse und Videoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus auf der Gehäuserückseite. Auf der Vorderseite steht für Videokonferenzen eine VGA-Kamera zur Verfügung. Auf dem Optimus Net läuft Android 2.3 alias Gingerbread mit der LG-Oberfläche Optimus UI in der Version 2.0.


eye home zur Startseite
Flasher 10. Sep 2011

bei der Updatepolitik rennen die Kunden nunmal davon. Bis Heute werden Kunden der Optimus...

Drag_and_Drop 09. Sep 2011

ist in den USAist es schon draußen -.- Europa open end^^ Ich hoffe ja es kommt noch...

redex 09. Sep 2011

Mit Innovation und abgrenzung gegenüber anderen Marken könnte das eventuell besser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  2. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  3. Beko Technologies GmbH, Neuss
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: ... und die amerikanischen Firmen...

    AlexKw | 23:25

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    Seitan-Sushi-Fan | 23:22

  3. Re: MMO + Survival, nicht MMORPG

    sodom1234 | 23:21

  4. Re: Drei allein soll die Nummer sein, die du zählest

    ZuWortMelder | 23:19

  5. Re: Reichweite nach WLTP??

    thinksimple | 23:16


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel