• IT-Karriere:
  • Services:

Apple gegen Samsung

Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Galaxy Tab 10.1

Das Landgericht in Düsseldorf hat die einstweilige Verfügung gegen Samsung bestätigt. Damit bleibt das von Apple eingeklagte Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1 bestehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zu ähnlich: Apples iPad und Samsungs Galaxy Tab 10.1
Zu ähnlich: Apples iPad und Samsungs Galaxy Tab 10.1 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des Galaxy Tab 10.1 bleibt bestehen. Das bestätigte die Vorsitzende Richterin Johanna Brückner-Hoffmann am Landgericht in Düsseldorf. Samsung wird von Apple beschuldigt, Geschmacksmusterrechte verletzt zu haben.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Zwar gebe es bei der Gestaltung zwischen dem Galaxy Tab 10.1 und dem iPad 2 Unterschiede, der Gesamteindruck stimme aber überein, sagte Brückner-Hoffmann. In dem Streit vor dem Landgericht in Düsseldorf geht es um das Design des Samsung-Geräts, nicht um Patente. Das Verkaufsverbot gilt nur in Deutschland.

Zwischenhändler, die das Gerät bereits erworben haben, können es auch weiterverkaufen. Samsung Deutschland darf hingegen keine neuen Geräte in Deutschland einführen und hierzulande auch nicht mehr bewerben.

Ob das Verbot auch für das Galaxy Tab 8.9 gilt, ist noch unklar. Über die einstweilige Verfügung gegen das Galaxy Tab 7.7 wird noch entschieden. Auf der Ifa hatte Samsung das Tablet unerwartet von Stand entfernt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 30 Euro sparen, mit Rabattcode "POWERMONDAY20")
  2. (u. a. Wireless Desktop 3050 schwarz Tastatur/Maus-Set für 34,99€, Pro Intelli Mouse für 32...
  3. (u. a. Ghost Recon: Breakpoint für 13,99€, Metro: Exodus für 15,99€, Dying Light: The...
  4. (u. a. Gaming-Monitore, LG- & Sony-TVs, Xiaomi-Smartphones, Bosch Professional uvm. zu Bestpreisen)

ImBackAlive 10. Okt 2011

Mhm... ich halte es dennoch nicht für zutreffend, aber "nichts zu tun" passt wohl in der...

CommonSense 14. Sep 2011

Ich war gerade in einem 5 Sternehotel auf eine tropischen Insel und siehe da, es gab...

CommonSense 14. Sep 2011

Frickel erwaehnt und damit alle anderen ausser Apple gemeint CHECK Ich kann jetzt alles...

ap (Golem.de) 11. Sep 2011

Die Frage, wer der größte Fanboy oder Hater ist, kann hier nicht abschließend geklärt...

phil.42 11. Sep 2011

Ganz ehrlich...so schwer ist das nicht nen Prädikatsexamen zu bekommen... Tut mir leid...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
    •  /