• IT-Karriere:
  • Services:

Nintendo 3DS

Zweites Schiebepad kommt als Hardwareerweiterung

Nintendo hat offiziell bestätigt, dass das 3DS-Handheld mit einem Adapter um ein zweites Schiebepad (Circle Pad) erweitert werden kann. Das japanische Spielemagazin Famitsu hat ein Bild des 3DS-Zubehörs veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Foto der Cicular-Pad-Erweiterung für das 3DS im Famitsu-Magazin
Foto der Cicular-Pad-Erweiterung für das 3DS im Famitsu-Magazin (Bild: Famitsu)

Klobig und hässlich, das sind die Attribute, mit denen Fans und Spielewebseiten das von Nintendo geplante 3DS-Zubehör mit dem zweiten Schiebepad (Circle Pad) beschreiben. Ein Bild der bisher noch nicht offiziell vorgestellten Erweiterung ist im japanischen Spielemagazin Famitsu zu finden. Ein Twitpic-Nutzer hat einen Scan davon veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Gerüchte zu der Erweiterung gab es bereits seit einigen Wochen. Nintendo Deutschland hat Golem.de bestätigt, dass sie wirklich kommen wird. Einen genauen Termin oder einen Preis wollte eine Unternehmenssprecherin aber nicht nennen, ebenso wenig einen konkreten Namen.

Dass dem 3DS ein zweites analoges Schiebepad fehlt, ist einer der Kritikpunkte an dem japanischen 3D-Spielehandheld. Allerdings ist es nicht der Grund dafür, dass sich das 3DS bisher nicht so gut verkauft hat, wie von Nintendo erwartet. Um mehr potenzielle Käufer zum Kauf zu bewegen, senkte das Unternehmen deshalb im August 2011 den Verkaufspreis - im Handel ist das Handheld mittlerweile ab rund 150 Euro zu haben. Das wichtigste Merkmal des 3DS ist sein autostereoskopischer Bildschirm, der eine räumliche Darstellung auch ohne 3D-Brille ermöglicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ GL2780E 27-Zoll-LED FHD für 127,84€, Lenovo IdeaPad Flex 5 15,6-Zoll-FHD-IPS-Touch...
  2. Tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Asus VivoBook 17 17,3 Zoll Full HD 512GB SSD für 499€, Asus ZenBook 13 Ultrabook mit...
  4. 47,83€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn)

Seasdfgas 08. Sep 2011

Das du ne Spaßbremse bist die niemals mit seinen Kindern spielen wird? Ich hör auch bei...

Paykz0r 08. Sep 2011

+1 Analog Sticks sind sinnvoll. Und bei 3D spielen, sind 2 Sticks noch sinnvoller. Muss...

EvilDragon 08. Sep 2011

www.icontrolpad.com Jetzt auch mit Universalhalterung. Funktioniert mit iPhone (iCade...

Neoz 08. Sep 2011

Ganz einfach: Nintendo verliert.

Flyron 08. Sep 2011

Wenn man sich die frisch eröffnete japanische Webseite zu dem Spiel -- www.capcom.co.jp...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /