Abo
  • Services:

Sonnet Rackmac Mini

Thunderbolt-Mac-Mini im Rack mit PCIe-Steckplatz

Dank der Thunderbolt-Schnittstelle kann Sonnet jetzt Mac-Mini-Racks bauen, die PCIe-Karten für Apples Kleinrechner verfügbar machen. Wer will, kann eine PCIe-x16-Karte einsetzen, sie aber nicht mit voller Geschwindigkeit nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonnest neues Mac-Mini-Rack mit PCIe-Steckplatz
Sonnest neues Mac-Mini-Rack mit PCIe-Steckplatz (Bild: Sonnet)

Sonnet hat ein 19-Zoll-Gehäuse für Racks vorgestellt, das Mac Minis ermöglicht, PCIe-Karten zu benutzen. Das Rackmac Mini Xserver mit einer Höheneinheit bietet Platz für zwei Mac Minis. Per Thunderbolt kann einer der Macs eine PCIe-Karte benutzen. Der Slot ist für x16-Karten geeignet. Laut Sonnet ist aber nur ein Betrieb im x4-Modus möglich.

  • Sonnets Mac-Mini-Rack mit PCIe-Slot
Sonnets Mac-Mini-Rack mit PCIe-Slot
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Selbst das dürfte zu schnell sein, denn Thunderbolt bietet nur 10 GBit/s als Datentransferrate. PCIe x4 in der Version 2.0 hingegen erreicht 16 GBit/s. Für das kleine Gehäuse muss die PCIe-Karte als kleine Karte verfügbar sein. Sonnet nennt als Möglichkeiten etwa, dem Mac Mini einen 10-GBit-Ethernet- oder 8-GBit-FC-Anschluss zu bieten.

Das 1-HE-Gehäuse ist prinzipiell auch mit älteren Mac Minis des Jahres 2010 kompatibel.

Das Gehäuse soll im November 2011 auf den Markt kommen. Einen Preis nennt Sonnet noch nicht. Weitere Informationen finden sich im technischen Datenblatt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Krauzi 08. Sep 2011

Da Thunderbolt *zwei* Kanäle á 10 GBit/s hat, ergibt sich eine Gesamtleistung von 20 GBit...

budweiser 08. Sep 2011

Und sowas auch noch als Server verkaufen Der arme Admin der sowas verwalten muss...

Crass Spektakel 08. Sep 2011

Also gerade für einen Minicomputer/Schlepptop finde ich diese Lösung eher häßlich und...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /