Abo
  • Services:

Optoma

3D-Projektor mit Funk-Shutterbrillen

Optomas neuer Heimkinoprojektor Themescene HD83 mit DLP-Technik kann auch stereoskopische Bilder in Full-HD mit einer Auflösung von 1080p projizieren. Eine eigene Shutterbrille wird nicht über Infrarot, sondern über Funk synchronisiert. Für Enthusiasten gibt es zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten im Farbmanagementbereich.

Artikel veröffentlicht am ,
Optoma Themescene HD83
Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)

Der Optoma HD83 erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und ein statisches Kontrastverhältnis von 700:1. Das dynamische Kontrastverhältnis hat Optoma wahrscheinlich auch aufgrund der Konkurrenten, die mit diesem eigentlich kaum vergleichbaren Maßstab werben, ebenfalls angegeben. Es liegt bei 50.000:1.

  • Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
  • Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
  • Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Dataport, Hamburg

Die Projektorlampe erreicht eine maximale Helligkeit von 1.600 ANSI-Lumen. Im lichtreduzierten Modus sinkt das Betriebsgeräusch auf 22dB.

Im 3D-Betrieb können die üblichen Shutterbrillen mit Infrarottechnik eingesetzt werden, die bei DLP-Projektoren üblich sind. Optoma hat darüber hinaus Funkübertragungsbrillen entwickelt, die ein höheres Kontrastverhältnis erhalten sollen. Die Akkus der Brillen sind wiederaufladbar, wobei die Synchronisation per Funk funktioniert. Dabei entfällt die Notwendigkeit, eine direkte Sichtverbindung zwischen Sender und Brille herzustellen. Die Brillen scheinen baugleich mit der Monstervision Max 3D von Monstercable zu sein.

Wer sich mit dem Farbmanagement des HD83 auseinandersetzen will, kann zwischen fünf voreingestellten Farbskalen wählen. Alternativ kann die Abstimmung auch manuell abgestimmt werden.

Der Projektor ist mit zwei HDMI-Eingängen (V1.4a) sowie jeweils einem Component-, S-Video- und Composite-Anschluss ausgestattet. Das Gerät wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert und misst 490 x 372 x 194 mm bei einem Gewicht von rund 8,5 kg.

Der Optoma Themescene HD83 soll noch im September 2011 für rund 2.500 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /