Abo
  • Services:
Anzeige
Optoma Themescene HD83
Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)

Optoma

3D-Projektor mit Funk-Shutterbrillen

Optoma Themescene HD83
Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)

Optomas neuer Heimkinoprojektor Themescene HD83 mit DLP-Technik kann auch stereoskopische Bilder in Full-HD mit einer Auflösung von 1080p projizieren. Eine eigene Shutterbrille wird nicht über Infrarot, sondern über Funk synchronisiert. Für Enthusiasten gibt es zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten im Farbmanagementbereich.

Der Optoma HD83 erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und ein statisches Kontrastverhältnis von 700:1. Das dynamische Kontrastverhältnis hat Optoma wahrscheinlich auch aufgrund der Konkurrenten, die mit diesem eigentlich kaum vergleichbaren Maßstab werben, ebenfalls angegeben. Es liegt bei 50.000:1.

Anzeige
  • Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
  • Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
  • Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)
Optoma Themescene HD83 (Bild: Optoma)

Die Projektorlampe erreicht eine maximale Helligkeit von 1.600 ANSI-Lumen. Im lichtreduzierten Modus sinkt das Betriebsgeräusch auf 22dB.

Im 3D-Betrieb können die üblichen Shutterbrillen mit Infrarottechnik eingesetzt werden, die bei DLP-Projektoren üblich sind. Optoma hat darüber hinaus Funkübertragungsbrillen entwickelt, die ein höheres Kontrastverhältnis erhalten sollen. Die Akkus der Brillen sind wiederaufladbar, wobei die Synchronisation per Funk funktioniert. Dabei entfällt die Notwendigkeit, eine direkte Sichtverbindung zwischen Sender und Brille herzustellen. Die Brillen scheinen baugleich mit der Monstervision Max 3D von Monstercable zu sein.

Wer sich mit dem Farbmanagement des HD83 auseinandersetzen will, kann zwischen fünf voreingestellten Farbskalen wählen. Alternativ kann die Abstimmung auch manuell abgestimmt werden.

Der Projektor ist mit zwei HDMI-Eingängen (V1.4a) sowie jeweils einem Component-, S-Video- und Composite-Anschluss ausgestattet. Das Gerät wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert und misst 490 x 372 x 194 mm bei einem Gewicht von rund 8,5 kg.

Der Optoma Themescene HD83 soll noch im September 2011 für rund 2.500 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  4. Knauf Information Services GmbH, Iphofen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 0,80€
  2. 26,99€
  3. (-33%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  4. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12

  5. Re: Drohnenkrieg ist aber sicher nur solange ok

    Oh je | 02:08


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel