Belkin

Kameragriff, Fernauslöser und Stabmikrofon für iPhones

Belkin will es iPhone-Nutzern leichter machen, Fotos, Videos und Ton aufzunehmen. Das soll mit den neuen Produkten Liveshot Grip, Liveshot Mic und Liveshot Remote realisiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Belkin Liveshot Mic für Tonaufzeichnungen mit iPhone oder iPod
Belkin Liveshot Mic für Tonaufzeichnungen mit iPhone oder iPod (Bild: Belkin)

Belkins neues iPhone-4-Zubehör richtet sich an diejenigen, die ihr Smartphone häufig zum Fotografieren, Filmen und Mitschneiden von Gesprächen nutzen. Der Liveshot Grip ist Belkins Version eines Kameragriffs, der über zwei getrennte Knöpfe für Video- und Einzelbildaufnahmen sowie über ein Gewinde für einen Standfuß verfügt.

Stellenmarkt
  1. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
Detailsuche

Belkin bietet eine für den Griff angepasste App, die auch das Weitersenden der Aufnahmen als E-Mail beziehungsweise MMS oder die Veröffentlichung auf Facebook erleichtert. Für die App sind auch ein automatisches Sharing auf Facebook und eine Unterstützung von Google+ geplant. Der Liveshot Grip soll ab Mitte September 2011 für 49,99 Euro erhältlich sein.

  • Belkin Liveshot Grip - iPhone-4-Kameragriff mit Stativhalterung (Bild: Hersteller)
  • Belkin Liveshot Mic - Mikrofon für iPhone 4 und iPod touch (Bild: Hersteller)
  • Belkin Liveshot Mic - Mikrofon für iPhone 4 und iPod touch (Bild: Hersteller)
  • Belkin Liveshot Remote - Fernauslöser für die iPhone-4-Kamera (Bild: Hersteller)
Belkin Liveshot Grip - iPhone-4-Kameragriff mit Stativhalterung (Bild: Hersteller)

Das Liveshot Mic ist ein Stabmikrofon zum Anstecken an das iPhone 4 oder einen aktuellen iPod touch. Das Mikrofon soll auch für Audio- und Videoaufzeichnungen in lauten Umgebungen gedacht sein und kann dafür per Schalter zum Richtmikrofon gemacht werden. Zwei weitere Schaltpositionen aktivieren den Normalmodus oder schalten das Mikro aus. Es wird mit einer einzelnen AAA-Batterie oder einem AAA-Akku betrieben. Auch hier gibt es eine kostenlose Liveshot-App. Belkin will das Liveshot Mic ab Anfang Oktober 2011 für 39,99 Euro verkaufen.

Die Liveshot Remote ist ein Standfuß mit Bluetooth-Fernauslöser für das iPhone 4. Wie beim Liveshot Grip gibt es bei der Fernbedienung zwei getrennte Tasten zum Knipsen und zur Videoaufnahme. So lassen sich etwa Familienfotos oder Interviews aufnehmen. Zur Stromversorgung werden zwei AAA-Batterien oder -Akkus in der Fernbedienung benötigt. Eine App dient zum Knipsen und Filmen. Die Liveshot Remote soll ab Anfang November 2011 für 49,99 Euro verkauft werden.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Neben den drei Produkten hat Belkin anlässlich der Internationalen Funkausstellung noch weiteres Zubehör für Smartphones und Tablets angekündigt, darunter auch externe Akkus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mp. 07. Sep 2011

Genau. Flaschendrehen und Münzwurf.

JeanClaudeBaktiste 07. Sep 2011

ganz klar die gummihülle: erst kauft man sich ein "designobjekt" mit ganz speziell...

Replay 07. Sep 2011

Nun, einen guten Camcorder bekommst Du schon für weniger Mäuse. Etwa eine Panasonic SD90...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. A New Beginning: Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt
    A New Beginning
    Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt

    Rund 22 Jahre nach dem Start des ersten Teils gibt es die Ankündigung von Outcast 2 für Xbox Series X/S, Playstation 5 und Windows-PC.

  2. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /