• IT-Karriere:
  • Services:

Tablets

Dell kooperiert mit Baidu

Dell will mit dem chinesischen Suchmaschinenanbieter Baidu kooperieren und ein entsprechendes Tablet anbieten. Der Android-Fork Baidu-Yi soll auf mehreren mit Dell entwickelten Geräten laufen, etwa Tablets und Smartphones.

Artikel veröffentlicht am ,
Baidu und Dell kooperieren bei mobilen Geräten.
Baidu und Dell kooperieren bei mobilen Geräten. (Bild: Baidu)

Der chinesische Suchmaschinenanbieter Baidu will die Benutzeroberfläche liefern, Dell die Hardware: In einer Kooperation der beiden Unternehmen soll Baidu-Yi auf Smartphones und Tablets des US-Herstellers laufen. Dabei handelt es sich um ein angepasstes Android.

Stellenmarkt
  1. Universität Stuttgart, Stuttgart
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Die Baidu-Yi-Plattform hat eine komplette Infrastruktur samt Entwicklerwerkzeugen. Außerdem soll es auf den von Dell bereitgestellten mobilen Geräten vorinstallierte Apps geben, die bereits im Android Market für chinesische Anwender zur Verfügung stehen, etwa für die Eingabe chinesischer Schriftzeichen. Baidu-Yi wird auch einen eigenen Softwareshop anbieten.

Offizielle Details zu der Vereinbarung zwischen Dell und Baidu gibt es nicht. Laut lokalen Medien soll ein erstes Tablet bereits im November 2011 erscheinen, berichtet Reuters.

Die Vereinbarung soll wohl für beide Parteien neue Märkte öffnen. Einerseits könnte Dell sein Segment für mobile Geräte beflügeln, andererseits könnte sich Baidu auch außerhalb von China als Suchmaschinenanbieter etablieren. Bei der Suche hat das 2000 von Robin Li gegründete Unternehmen in China einen Marktanteil von gut 75 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 320,09€ (Bestpreis!)
  2. 159,99€
  3. 179,99€ (Bestpreis!)
  4. 429€ (Vergleichspreis 478€)

Artikelhasser 07. Sep 2011

.. und in einigen Jahren haben wir gefühlte 3000 Android-Forks wie beim Desktop Linux...

GodsBoss 07. Sep 2011

Es handelt sich um einen Android-Fork und bei Android geht nur Google als Suchmaschine. ;-)

Crass Spektakel 07. Sep 2011

Bevor ich Baidu benutze mach ich grep -ri begriff all.net:/


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /