Abo
  • Services:
Anzeige
Baidu und Dell kooperieren bei mobilen Geräten.
Baidu und Dell kooperieren bei mobilen Geräten. (Bild: Baidu)

Tablets

Dell kooperiert mit Baidu

Baidu und Dell kooperieren bei mobilen Geräten.
Baidu und Dell kooperieren bei mobilen Geräten. (Bild: Baidu)

Dell will mit dem chinesischen Suchmaschinenanbieter Baidu kooperieren und ein entsprechendes Tablet anbieten. Der Android-Fork Baidu-Yi soll auf mehreren mit Dell entwickelten Geräten laufen, etwa Tablets und Smartphones.

Der chinesische Suchmaschinenanbieter Baidu will die Benutzeroberfläche liefern, Dell die Hardware: In einer Kooperation der beiden Unternehmen soll Baidu-Yi auf Smartphones und Tablets des US-Herstellers laufen. Dabei handelt es sich um ein angepasstes Android.

Anzeige

Die Baidu-Yi-Plattform hat eine komplette Infrastruktur samt Entwicklerwerkzeugen. Außerdem soll es auf den von Dell bereitgestellten mobilen Geräten vorinstallierte Apps geben, die bereits im Android Market für chinesische Anwender zur Verfügung stehen, etwa für die Eingabe chinesischer Schriftzeichen. Baidu-Yi wird auch einen eigenen Softwareshop anbieten.

Offizielle Details zu der Vereinbarung zwischen Dell und Baidu gibt es nicht. Laut lokalen Medien soll ein erstes Tablet bereits im November 2011 erscheinen, berichtet Reuters.

Die Vereinbarung soll wohl für beide Parteien neue Märkte öffnen. Einerseits könnte Dell sein Segment für mobile Geräte beflügeln, andererseits könnte sich Baidu auch außerhalb von China als Suchmaschinenanbieter etablieren. Bei der Suche hat das 2000 von Robin Li gegründete Unternehmen in China einen Marktanteil von gut 75 Prozent.


eye home zur Startseite
Artikelhasser 07. Sep 2011

.. und in einigen Jahren haben wir gefühlte 3000 Android-Forks wie beim Desktop Linux...

GodsBoss 07. Sep 2011

Es handelt sich um einen Android-Fork und bei Android geht nur Google als Suchmaschine. ;-)

Crass Spektakel 07. Sep 2011

Bevor ich Baidu benutze mach ich grep -ri begriff all.net:/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tetra GmbH, Melle
  2. Giesecke+Devrient GmbH, München
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,99€
  2. (u. a. Valerian, Kong: Skull Island, Jungle)
  3. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    TrudleR | 18:45

  2. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    Codemonkey | 18:42

  3. Re: Die US Regierung...

    mrgenie | 18:40

  4. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    sofries | 18:37

  5. Überall sieht man das Potenzial, nur in DE nicht

    TrudleR | 18:37


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel