• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo-Chefin

"Sie haben mich gefeuert"

Yahoo-Chefin Carol Bartz ist abgesetzt. Ein Anruf des Aufsichtsratschefs Roy Bostock beendete das Arbeitsverhältnis.

Artikel veröffentlicht am ,
Carol Bartz
Carol Bartz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Der Yahoo-Aufsichtsrat hat seine Vorstandschefin Carol Bartz entlassen. Das teilte Bartz den Mitarbeitern in einer E-Mail mit. Als Übergangschef sei Finanzvorstand Tim Morse ernannt worden, erklärte Yahoo am 6. September 2011. Die Suche nach einem neuen Vorstandschef habe begonnen. Die Yahoo-Aktie stieg im nachbörslichen Handel um 6 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg

Bartz schrieb in der E-Mail: "Ich bin sehr traurig, Ihnen sagen zu müssen, dass ich gerade per Telefon durch den Yahoo-Aufsichtsratschef gefeuert wurde. Es war mir eine Freude, mit Ihnen allen zu arbeiten und ich wünsche Ihnen nur das Beste für die Zukunft. Carol".

Die Entscheidung, Bartz zu entlassen, sei in der vergangenen Woche von den Aufsichtsratsmitgliedern einstimmig getroffen worden, sagte ein Insider dem Wall Street Journal. Bartz und Yahoo-Mitbegründer Jerry Yang hatten an der Aufsichtsratssitzung nicht teilgenommen. Aufsichtsratschef bei Yahoo ist Roy Bostock.

Im Aufsichtsrat herrschte seit zwei Wochen Unmut über die schlechte Performance des Unternehmens. Yahoo verliert Anteile am Markt für Onlinewerbung an Google und Facebook. Der Vertrag der 62-jährigen Bartz lief noch über ein Jahr.

Im Aufsichtsrat habe es auch eine Stimme gegeben, die forderte, dass Yahoo einen Verkauf des Unternehmens anstreben sollte. Yahoo ist gegenwärtig dabei, selbst ein Gebot für die Streaming-Plattform Hulu abzugeben. Es wird erwartet, dass der Internetkonzern weiter an der Auktion teilnimmt.

Bartz, die frühere Chefin des Designsoftwareherstellers Autodesk, wurde im Januar 2009 Chefin des Internetunternehmens. Ihr Vorgänger Yang musste nach den gescheiterten Übernahmeverhandlungen mit Microsoft abtreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 3,33€
  3. 19,49€

KurtLancaster 09. Sep 2011

Wer arrogant agiert und die eigene Firma nur als Melkmaschine fuer den eigenen Wohlstand...

fretti 09. Sep 2011

auf heise kann man lesen, daß die Gute wohl so sehr ausgeflippt ist, daß sich viele...

Galde 09. Sep 2011

Ich finde es schrecklich dass ich bei web.de erstmal Spamfilter für den eigenen...

GodsBoss 08. Sep 2011

Es stimmt natürlich, dass es viele Leute gibt, die Wahrheiten vermeiden. Habe selbst...

Free Mind 08. Sep 2011

...


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /