Abo
  • Services:
Anzeige
Kurzdistanzprojektor MW851UST
Kurzdistanzprojektor MW851UST (Bild: BenQ)

Kurzdistanzprojektor

2-Meter-Bild bei 60 cm Abstand

Kurzdistanzprojektor MW851UST
Kurzdistanzprojektor MW851UST (Bild: BenQ)

BenQ bringt mit dem MW851UST einen Präsentationsprojektor auf den Markt, der bei rund 60 cm Abstand ein Bild mit 2 Metern Diagonale und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln erzeugt. Seine Lampe wird bei dunklen Bildinhalten automatisch gedimmt.

Der Ultra-Kurzdistanzprojektor BenQ MW851UST ist zur Montage an die Decke oder oberhalb einer Tafel gedacht. So kann niemand zwischen Leinwand und Projektor geraten und einen Schatten auf die Projektion werfen.

Anzeige
  • BenQ MW851UST (Bild: BenQ)
  • BenQ MW851UST (Bild: BenQ)
BenQ MW851UST (Bild: BenQ)

Der DLP-Projektor erzielt ein dynamisches Kontrastverhältnis von 13.000:1 und eine Helligkeit von 2.500 ANSI-Lumen. BenQ setzt eine neue Lampe von Philips ein, deren Helligkeit stufenlos regulierbar ist. Die Elektronik des Projektors passt die Helligkeit der Lampe passend zu den hellen und dunklen Szenen im Bild an. Das soll nicht nur den Kontrast steigern, sondern auch den Stromverbrauch senken. Auf Knopfdruck kann die Lampe vorübergehend stark gedimmt werden, um zum Beispiel die Aufmerksamkeit des Publikums auf den Referenten zu lenken.

Zwei Lautsprecher mit 10 Watt sollen für die akustische Untermalung von Präsentationen sorgen. Die Lampenlebensdauer gibt BenQ mit 3.500 Stunden im Normal- und 5.000 Stunden im Eco-Modus an. Besonders leise ist der Projektor mit 36 dB (A) im Normalmodus und 31 dB (A) im lichtreduzierten Modus jedoch nicht.

Neben einem HDMI-Eingang sind ein Composite- und ein S-Videoeingang sowie VGA vorhanden. Das Gerät misst 339 x 237 x 323 mm und wiegt 5,3 kg.

Der BenQ MW851UST soll noch im September 2011 zum Preis von rund 1.600 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 07. Sep 2011

Denke eher wegen der Tatsache dass das Teil an der Decke hängen soll. Damit wäre dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Ulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Langweilig

    Bautz | 23:04

  2. Re: Sehr spannend...

    DebugErr | 23:03

  3. i et o liegen direkt nebeneinander

    Oh je | 23:03

  4. Gäääähn

    Crunchy_Nuts | 23:02

  5. Re: Und das Beste: Moulineux selbst ist nicht mit...

    MemberBerries | 22:56


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel