Abo
  • Services:

Filemaker

Bento bringt kostenlose Mac-Datenbanksoftware für Firmen

Filemaker hat mit dem Bento Business Organiser kostenlose Datenbankvorlagen für die Datenbanksoftware Bento 4 für Mac OS X veröffentlicht, die sie erstmals an Unternehmen richtet. Mit diesen Datenbankvorlagen sollen vor allem Einzelunternehmer angesprochen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Bento Business Organiser
Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)

Der Bento Business Organiser enthält individuell weiter verfeinerbare Datenbankvorlagen für Kleinunternehmer, die Waren wie Möbel, Bekleidung, Kunstgegenstände, Backwaren und Schmuck anbieten und auf Märkten, Ausstellungen, Festivals oder Workshops verkaufen.

  • Kontakt-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Event-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Lager-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Produkt-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Projekt-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Bestellungen-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Aufgaben-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
  • Sprachmemo-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
Kontakt-Template - Bento Business Organiser (Bild: Filemaker)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Der Bento Business Organiser soll vor allem bei der Kontakt- und Kundenverwaltung und der Lagerverwaltung helfen. Auch zur Verwaltung von Bestellungen sollen die Datenbankvorlagen geeignet sein. Die Anwendung erstellt auf Wunsch QR-Codes für die Produkte, die direkt auf Etiketten gedruckt und über mobile Geräte gescannt werden können.

Die Bento-Business-Vorlagen können mit dem Mac, dem iPhone und dem iPad verwendet werden. Derzeit sind acht Module enthalten. Die Vorlage "Kontakte" soll die Geschäftskontakte des Anwenders verwalten. Mit dem Modul "Produkte" lassen sich Katalogbeschreibungen, Bilder, Preise oder QR-Codes sowie zugehörige Etiketten speichern.

Die Datenbankvorlage "Aufträge" beinhaltet Kalkulationsmodule für Steuern und Gesamtbeträge. Dazu kommt eine Inventarverwaltung sowie eine Projekt- und Aufgabenverwaltung. Wer das iPhone als Diktiergerät für unterwegs verwendet, kann die Datenbankvorlage "Sprachmemos" verwenden, um sie mit Bento for Mac zu synchronisieren.

Der Bento Business Organiser ist kostenlos, setzt aber das kostenpflichtige Bento 4 voraus. Eine 30-Tages-Testversion von Bento 4 kann kostenlos heruntergeladen werden. Bento 4 kostet in der Einzelplatzversion rund 40 Euro. Die Familienversion mit fünf Lizenzen kostet 80 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /