Abo
  • Services:
Anzeige
Openssh 5.9: Sandbox für Privilege Separation
(Bild: Openssh)

Openssh 5.9

Sandbox für Privilege Separation

Openssh 5.9: Sandbox für Privilege Separation
(Bild: Openssh)

Mit der Veröffentlichung von Openssh 5.9 führen die Entwickler eine Sandbox-Option für den Child-Prozess einer Privilege Separation ein. Die noch experimentelle Funktion soll zum Standard werden.

Die freie Werkzeugsammlung für verschlüsselte Verbindungen Openssh 5.9 ist erschienen. Die neu eingeführte Sandbox soll vermeiden, dass andere Hosts über einen kompromittierten Child-Prozess einer Privilege Separation angegriffen werden können. Dazu verhindert die Sandbox bestimmte Systemaufrufe des Child-Prozesses. Noch ist die Sandbox-Funktion experimentell und muss manuell aktiviert werden. Die Entwickler planen jedoch, die Sandbox in der nächsten Veröffentlichung standardmäßig zu integrieren.

Anzeige

Außerdem enthält Openssh 5.9 neue HMAC-Integritätsmodi (Hash Message Authentication Code), die auf dem SHA-256-Algorithmus basieren. Ebenso wird nun eine Warnung ausgegeben, wenn ein Server die X11-Weiterleitung verweigert. Beim Laden von SSH-2-Schlüsseln werden nun deren Kommentare beibehalten. Diese Funktion geht auf einen fast neun Jahre alten Bugreport zurück.

Über die Konfigurationsdatei können Domains von einem Hostabgleich ausgeschlossen werden. Ab sofort kann auch die GSSAPI-Authentifizierung genutzt werden, um serverseitige Authentifizierungsfehler aufzuspüren. Diese Fehler werden dann nicht zu den maximalen Authentifizierungsversuchen hinzugezählt. Neben kleineren Fehlern behob das Entwicklerteam ebenfalls Bugs der portierbaren Version, die im Zusammenhang mit SELinux auftraten.

Eine komplette Liste der Änderungen findet sich in den Release-Notes. Der Quelltext der Werkzeugsammlung steht auf der Webseite des Projekts für verschiedene freie Betriebssysteme zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
xGhost 07. Sep 2011

++



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  2. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. Dataport, Hamburg
  4. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 6,99€
  3. 29,00€/29,37€ (für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 18:20

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    GebrateneTaube | 18:14

  3. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    hansjoerg | 18:14

  4. Re: Was verbaut man da drin?

    Stefres | 18:04

  5. Re: 300¤

    Dadie | 17:59


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel