Abo
  • Services:

Add2PSU

Adapter für mehrere Netzteile in einem PC

Wenn das alte Netzteil noch gut funktioniert, die Leistung aber für die neue Grafikkarte nicht ausreicht, muss ein neuer Wandler her - von wegen. Eine kleine Adapterplatine ermöglicht elegant den Einbau mehrerer Netzteile.

Artikel veröffentlicht am ,
Das schwarze Relais schaltet ein zweites Netzteil ein.
Das schwarze Relais schaltet ein zweites Netzteil ein. (Bild: Add2PSU)

Bastellösungen mit durchgeschleiften ATX12V-Steckern gibt es viele, elektrisch sauber will das Problem nun der Adapter von Add2PSU angehen. Mit der kleinen Platine wird ein zweites Netzteil erst dann eingeschaltet, wenn das erste bereits arbeitet. Dazu wird einer der 12-Volt-Stecker, wie sie heute fast nur noch für optische Laufwerke gebraucht werden, vom ersten Netzteil an den Adapter geführt. An diesem steckt auch der zweite Stromversorger.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Digital GmbH, München
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Sobald der erste Wandler Strom liefert, schaltet Add2PSU über ein Relais auch das zweite Netzteil ein. Oder ein zweiter Adapter ein drittes, und so fort - die Lösung ist beliebig skalierbar, auch wenn selbst in Gehäusen für Gaming-PCs in der Regel höchstens zwei Netzteile vorgesehen sind. Für Eigenbauserver mag das Kaskadieren der Netzteile aber eine Lösung sein.

Nötig ist das Schalten von Netzteilen vor allem deshalb, weil die ATX-Stromversorger sich nicht einfach durch Anlegen der Primärspannung einschalten lassen. Dafür ist ein eigenes Signal am ATX-Stecker vorgesehen, das in der Regel vom Mainboard gesendet werden muss.

Das ATX-Signal lässt sich zwar überbrücken - was passive Adapter auch tun - hat aber den Nachteil, dass das Netzteil dann nie wirklich ausgeschaltet ist. Einen mechanischen Schalter, der zudem oft vergessen wird, besitzt nicht jedes Netzteil. Die Lasten, die beim genau gleichzeitigen Start zweier Netzteile entstehen, können darüber hinaus im Stromnetz oder der PC-Elektronik unerwünschte Effekte hervorrufen.

Einen Nachteil hat der Betrieb mehrerer Netzteile aber in jedem Fall: Die Wandlungsverluste addieren sich. Wenn es nur um die Erhöhung der Ausgangsleistung geht, ist ein größeres und nicht überdimensioniertes Netzteil in der Regel die bessere Wahl. Bei High-End-PCs mit vielen Komponenten kann aber auch eine einfachere Kabelführung und verbesserte Kühlung durch zwei Netzteile erwünscht sein.

Der Add2PSU-Adapter kostet 20 US-Dollar und ist für 4 Dollar Aufpreis auch international bestellbar. Die Zahlung kann bisher nur per Paypal erfolgen. Einen problemlosen Test des Geräts hat unter anderem Legitreviews durchgeführt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

omgrofllol 06. Sep 2011

Wahrscheinlich ein billiger Nachbau eines LC-Power Netzteils ;)

slugman2k 06. Sep 2011

Ich hatte dies wie folgt gemeint: "Geschmacksmuster" --> lt. http://de.wikipedia.org...

fool 06. Sep 2011

Es gibt solche redundante Netzteile zu kaufen, also zwei Netzteile mit gemeinsamen MB...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Digitalisierung des Weltraums
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /