• IT-Karriere:
  • Services:

Binärschnittstelle

Neue 32-Bit-ABI für Linux

Mit einer neuen Binärschnittstelle für Linux sollen 32-Bit-Anwendungen in einem 64-Bit-System schneller laufen als bisher. Die Entwickler sprechen von einem Geschwindigkeitszuwachs von bis zu 30 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit der x32-ABI sollen 32-Bit-Anwendungen in 64-Bit-Systemen schneller laufen.
Mit der x32-ABI sollen 32-Bit-Anwendungen in 64-Bit-Systemen schneller laufen. (Bild: x32-ABI)

Eine Gruppe von Entwicklern arbeitet an einem neuen 32-Bit-ABI für Linux, darunter sind auch die Kernel-Hacker H.J. Lu und H. Peter Anvin. Dank der neuen Binärschnittstelle sollen 32-Bit-Anwendungen auf einem 64-Bit-System wesentlich schneller laufen als mit den derzeitigen ABIs. Das zeigen erste Benchmarks der Entwickler, die einen Geschwindigkeitszuwachs um bis zu 30 Prozent ausweisen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg

Mit dem x32-ABI sollen 32-Bit-Anwendungen auf den größeren Register eines 64-Bit-Prozessors zugreifen können. Anders als bei den bisher genutzten ABIs ist der Zeiger allerdings nur 32 Bit lang. Ebenso können mit dem ABI auch nur 4-GByte-Speicher adressiert werden.

Um Anwendungen mit dem ABI zu testen, müssen diese speziell dafür kompiliert werden. Die entsprechenden Erweiterungen an der GNU Compiler Collection, dem GNU Debugger, den Binutils und der Glibc haben die Entwickler bereits vorgenommen. Als Linker kann derzeit jedoch nur der GNU-Linker statt dem neuerem Gold genutzt werden. Einen gepatchten Linux-Kernel 3.0 stellen die Entwickler ebenfalls zur Verfügung.

Ebenso stellen die Entwickler eine kurze Anleitung bereit, wie das ABI in Fedora 15 genutzt oder getestet werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

1e3ste4 06. Sep 2011

Weil ich unter einer "32-bit-Anwendung" Binärcode für x86-32 verstehe. Und dieser läuft...

falstaff 06. Sep 2011

@Der Kommunist, klär mich auf.... Was haben generische Datentypen damit zu tun? Die...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /