Abo
  • Services:

Offliner

Jeder Sechste in Deutschland war noch nie online

17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren hat keinerlei Erfahrungen mit dem Internet. In sechs EU-Ländern ist der Anteil der Offliner deutlich geringer.

Artikel veröffentlicht am ,
Älterer Mann im Plattenbau in Prenzlau
Älterer Mann im Plattenbau in Prenzlau (Bild: John Macdougall/AFP/Getty Images)

In Deutschland haben 17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren noch nie das Internet genutzt. Laut den am 5. September 2011 veröffentlichten Angaben des Statistischen Bundesamts sind besonders viele ältere Menschen ohne jede Interneterfahrung.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

42 Prozent der Menschen im Alter von 55 bis 74 Jahren waren nach der Untersuchung aus dem Jahr 2010 noch nie online. Bei jüngeren Befragten lag der Anteil jeweils unter zehn Prozent.

Laut dem (N)Onliner Atlas der Initiative D21, der zuletzt im Juli 2011 vorgelegt wurde, nutzen 74,7 Prozent der deutschen Bevölkerung das Internet. Danach war für knapp 18 Millionen Menschen über 14 Jahren das Internet "kein selbstverständliches Medium". Die Internetnutzung war für viele eine Kostenfrage. So nutzten nur 53 Prozent der Haushalte mit einem Nettoeinkommen von unter 1.000 Euro das Internet. Die Einkommensschicht zwischen 2.000 und 3.000 Euro war dagegen zu 83,1 Prozent online und der Teil der Bevölkerung mit über 3.000 Euro Einkommen sogar zu 92,3 Prozent.

Das Statistische Bundesamt hat die Angaben zu Offlinern auch europaweit verglichen. In Schweden waren nur 7 Prozent der 16- bis 74-Jährigen noch nie im Internet aktiv. In den Niederlanden und Luxemburg lag der Anteil jeweils bei 8 Prozent. In drei EU-Ländern hatte mehr als jeder Zweite keine Interneterfahrung. Dazu zählten Rumänien mit 57 Prozent, Griechenland mit 52 Prozent sowie Bulgarien mit 51 Prozent. In der gesamten EU waren 26 Prozent der Bevölkerung noch nie im Internet. Deutschland liegt mit dem Anteil der Menschen, die noch nie im Internet waren, im EU-Vergleich an siebter Stelle, sagte eine Sprecherin des Statistischen Bundesamtes; nach Schweden, den Niederlanden, Luxemburg, Dänemark, Finnland und Großbritannien.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

elgooG 06. Sep 2011

Unser Samy entdeckt die Wunder der Statistik. :D

Endwickler 06. Sep 2011

Meine fast 80 Jahre alte Mutter will auch nicht mehr ohne Internet und Computer. Bevor...

nero negro 05. Sep 2011

in der Wirtschaft ist das auch nicht anders

fuddadeluxe 05. Sep 2011

Die fahren alle nur auf LAN ;P

dantist 05. Sep 2011

Das Bild ist klasse, auch wenn manch humorresistenter Zeitgenosse damit nicht klarkommt...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /