Abo
  • Services:
Anzeige
Nexus S erhält Android 2.3.6.
Nexus S erhält Android 2.3.6. (Bild: Google)

Update für Nexus S

Kein Tethering mehr mit Android 2.3.6

Nexus S erhält Android 2.3.6.
Nexus S erhält Android 2.3.6. (Bild: Google)

Google hat damit begonnen, Android 2.3.6 für das Nexus S zu verteilen. Nach dem Update funktioniert das Tethering allerdings nicht mehr. Nexus-S-Besitzer raten vom Update ab.

Google hat damit begonnen, eine neue Android-Version für das Nexus S zu verteilen. Nach dem Update läuft auf dem von Samsung stammenden Nexus S Android in der Version 2.3.6. Ein Update auf Android 2.3.5 gab es für das Nexus S nicht. Android 2.3.5 hat Google bislang nur für das Nexus S 4G veröffentlicht.

Anzeige

Mit der Installation von Android 2.3.6 funktionierten beide Tethering-Funktionen nicht mehr, berichten Nexus-S-Besitzer im Google-Forum. Ob das gewollt ist, oder ob es sich dabei um einen Fehler handelt, ist derzeit nicht bekannt. Mittels Tethering wird das Smartphone von anderen Geräten aus genutzt, um mobil ins Internet zu gehen. Mit Android geht das per USB-Kabel oder per WLAN, indem das Smartphone zu einem mobilen WLAN-Hotspot wird. Mit Android 2.2 wurde die Tethering-Funktion eingeführt.

Android 2.3.6 schließt Sicherheitslücken

Mit Android 2.3.6 werden einige Sicherheitslücken geschlossen, Details dazu hat Google bislang nicht veröffentlicht. Zudem wird versprochen, dass die Sprachsuchfunktion nun fehlerlos arbeitet. Während einige Anwender das bestätigen können, berichten andere, dass die Sprachsuche weiterhin fehlerhaft ist.

Android 2.3.6 für das Nexus S wird schubweise verteilt, so dass es einige Tage dauern kann, bis das Update allen Anwendern angeboten wird. Aufgrund der Tethering-Probleme raten Nexus-S-Besitzer derzeit aber davon ab, das Update einzuspielen. Von Google gibt es bisher keine offizielle Ankündigung zu Android 2.3.6 und auch keine Stellungnahme zu den Problemen.

Das Nexus S ist ein sogenanntes "Google Experience Device" und erhält derzeit Android-Updates immer zuerst. Auch das von HTC stammende Nexus One gehört in diese Kategorie, muss aber meist länger auf entsprechende Updates warten.

Nachtrag vom 5. September 2011, 14:02 Uhr

Besitzer eines Nexus S mit Android 2.3.6 haben mittlerweile eine Möglichkeit gefunden, das Tethering auch mit dem Update weiter zu nutzen. Dazu müsse ein alternativer APN-Zugang in den Android-Einstellungen eingerichtet werden, heißt es im Forum von Xda-Developers.com. Zunächst werden die bisherigen APN-Einstellungen kopiert, dann muss der APN-Typ auf "default,dun" gestellt werden. Von Google selbst gibt es zu den Tethering-Problemen weiterhin keine Informationen.


eye home zur Startseite
spanther 07. Sep 2011

Mein Samsung Wave 2 hat Tethering und behält es auch :)

ichbinsmalwieder 06. Sep 2011

Gibts bei mir nicht. (LG P990)

Flying Circus 06. Sep 2011

Steht doch im Artikel: Von Google selbst gibt es zu den Tethering-Problemen weiterhin...

gouranga 05. Sep 2011

Mich wundert es gerade, dass Tethering erst mit 2.2 rauskam

ryazor 05. Sep 2011

So ist es :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Besigheim
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. Landkreis Lörrach, Lörrach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: 2-2-Konfiguration

    as (Golem.de) | 00:56

  2. Re: First World Problems

    nicoledos | 00:53

  3. Re: Wer in einem Betrieb...

    heidegger | 00:34

  4. Re: Warum nicht gleich eine richtige Mouse?

    JouMxyzptlk | 00:34

  5. Re: Wenn Torvalds mal stirbt...

    heidegger | 00:30


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel