Abo
  • IT-Karriere:

AT200

Dünnes Tablet von Toshiba

Toshiba stellt auf der Ifa mit dem AT200 ein mit nur 7,7 mm besonders dünnes Tablet vor. Das Gerät mit 10-Zoll-Display soll mit Android 3.2 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet AT200 ist nur 7,7 mm dick.
Tablet AT200 ist nur 7,7 mm dick. (Bild: Toshiba)

Seit einer Woche liefert Toshiba sein Android-Tablet AT100 aus, im vierten Quartal soll mit dem AT200 ein weiteres Modell folgen. Das auf der Ifa vorgestellte AT200 ist mit nur 7,7 mm besonders dünn.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Das Tablet verfügt über ein 10-Zoll-LCD, das mit LEDs beleuchtet wird und eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel besitzt. Der verwendete Prozessor OMAP 4430 kommt von Texas Instruments, läuft mit 1,2 GHz und kann auf 1 GByte DDR2-Speicher zugreifen. Zudem ist WLAN nach 802.11b/g/n sowie Anschlüsse beziehungsweise Steckplätze für Micro-USB, Micro-SD und Micro-HDMI integriert. Bluetooth wird ebenfalls unterstützt.

Als Betriebssystem kommt Android 3.2 zum Einsatz. Über Speicherkarten kann es bis zu 64 GByte Speicher nutzen. Toshiba verbaut zwei Kameras, eine mit 5 Megapixeln hinten und eine mit 2 Megapixeln vorn. Darüber hinaus gibt es Stereolautsprecher mit 1,5 Watt.

Das AT200 von Toshiba misst 256 x 176 x 7,7 mm und bringt 558 Gramm auf die Waage. Die Akkulaufzeit gibt Toshiba mit bis zu 8 Stunden an.

Toshiba will das Tablet AT200 im vierten Quartal 2011 auf den Markt bringen. Einen Preis nannte Toshiba nicht.

Nachtrag vom 7. September 2011, 10:15 Uhr

Der Artikel wurde um ein Video ergänzt, das erste Eindrücke von dem Tablet vermittelt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)

Flying Circus 08. Sep 2011

Die sagen dann hoffentlich auch Danke ...

neocron 07. Sep 2011

anfaenglich gab es Bestimmt leute, die das so fanden ... nun bekommt man es fuer 400...

neocron 07. Sep 2011

und zur Heuchelei oben ... kams nur dadurch, dass du anderen lernresisten unterstellst...

alwas 07. Sep 2011

Stimmt, ich glaub seit dem letzten was Apple präsentiert hat, wurde nichts neues mehr...

ap (Golem.de) 07. Sep 2011

Ich hatte naiv gehofft, dass den Kontrahenten diese Klopperei selbst zu langweilig wird...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /