Abo
  • IT-Karriere:

Samsung-Kamera

MV800 mit extravagantem Klapptouchscreen

Samsung hat mit der Multiview MV800 eine ungewöhnliche Kompaktkamera vorgestellt, deren Display für Selbstporträs um 180 Grad nach oben geklappt werden kann. Der Touchscreen dient außerdem spitzwinklig aufgeklappt als Tischstativ.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung Multiview MV800
Samsung Multiview MV800 (Bild: Samsung)

Samsungs MV800 sieht zusammengefaltet wie eine normale Kompaktkamera aus. Der Eindruck ändert sich beim Aufstellen des rückwärtigen Touchscreens. Die Konstruktion ähnelt einem Buch, wobei der Kamerabody den einen und das Display den anderen Buchdeckel bildet. Vollständig auseinandergefaltet ist die Kamera für Selbstporträts geeignet. Ein zweiter Auslöser ist sinnvollerweise auf dem Touchscreen platziert, wo er gut erreicht werden kann. Die Kamera lässt sich mit dem leicht geöffneten Display auch auf einer glatten Oberfläche aufstellen.

  • Samsung Multiview MV800 (Bild: Samsung)
  • Samsung Multiview MV800 (Bild: Samsung)
  • Samsung Multiview MV800 (Bild: Samsung)
Samsung Multiview MV800 (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. Abicor Binzel Schweißtechnik Dresden GmbH & Co. KG, Dresden

Die MV800 ist mit einem Bildsensor mit 16,1 Megapixeln Auflösung (1/2,3 Zoll) und einem 5fach-Zoom mit einer Anfangsbrennweite von 26 mm (KB) ausgestattet. Die Lichtempfindlichkeit reicht bis ISO 3200.

Bilder und Panoramen kann der Fotograf auch in 3D aufnehmen und sich die Aufnahmen auf einem Fernseher oder Projektor mit HDMI-Eingang ansehen. Die Kamera ist 92 x 56 x 18,3 mm groß und wiegt 121 Gramm.

Samsungs Multiview MV800 soll ab September 2011 zum Preis von rund 250 Euro verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Sandisk Plus 480-GB-SSD für 53,90€, Kingston 480-GB-SSD für 42,99€, Cooler...
  2. 199,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)
  4. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...

Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Opel Corsa-e soll 330 Kilometer weit kommen
  2. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  3. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    •  /