Zusammengeführt

Aus Qriocity wird das Sony Entertainment Network

Sony fügt seine Audio- und Videostreaming-Dienste Qriocity und Bravia Internet Video Services zusammen. Sie werden künftig global unter dem Namen Sony Entertainment Network geführt.

Artikel veröffentlicht am ,
Aus Qriocity wird das Sony Entertainment Network.
Aus Qriocity wird das Sony Entertainment Network. (Bild: Sony)

Das Sony Entertainment Network wird der neue globale Video- und Musik-Streamingdienst von Sony. Die einzelnen Dienste Qriocity und Bravia Internet Video Services werden darin zusammengeführt.

Aus der Onlinevideothek "Video On Demand powered by Qriocity" wird nun "Video Unlimited", aus dem Musikangebot "Music Unlimited powered by Qriocity" wird "Music Unlimited". Music Unlimited wird unter anderem auch für Sonys anlässlich der Internationalen Funkausstellung 2011 vorgestellte MP3-Player Walkman NWZ-A860, S760 und E460 zur Verfügung stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chris Roberts' Vision
Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück

Star Citizen und die Community sind inzwischen ein ganzes Stück sympathischer geworden. Trotzdem ist hier weniger fertig als gedacht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Chris Roberts' Vision: Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
Artikel
  1. World Update: Deutschland wird schöner im Flight Simulator
    World Update
    Deutschland wird schöner im Flight Simulator

    Die Region für das nächste World Update steht fest: Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Flight Simulator optimiert.

  2. Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
    Prophete E-Bike Cargo
    Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

    Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

  3. Rachepornos und Stalkerware: Verschärftes Anti-Stalking-Gesetz verabschiedet
    Rachepornos und Stalkerware
    Verschärftes Anti-Stalking-Gesetz verabschiedet

    Mit einem im Bundestag verabschiedeten Gesetz soll entschiedener gegen Stalker vorgegangen werden. Erfasst werden auch Online-Stalking und Rachepornos.

EqPO 01. Sep 2011

Ist für die Hacker ja auch unzumutbar, mehrere Ziele hacken zu müssen. So kann man mit...

Anonymer Nutzer 01. Sep 2011

na mal schauen. nun waere ja somit sony wieder fuer alles haftbar ... ;)


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /