Abo
  • Services:

Topaz BW Effects

Schöne Schwarz-Weiß-Fotos auf Knopfdruck

Topaz Labs hat mit B&W Effects eine Schwarz-Weiß-Konvertierungssoftware für Photoshop, Lightroom, Aperture und Photoshop Elements vorgestellt, die zahlreiche Effekte jenseits der Standardfarbwegnahme erlaubt. 150 Voreinstellungen erlauben viele Experimente.

Artikel veröffentlicht am ,
B&W Effects
B&W Effects (Bild: Topaz Labs)

Die rund 150 Voreinstellungen in B&W Effects von Topaz Labs sind in sieben Kategorien unterteilt, die Simulationen alter Schwarz-Weiß-Filme mitsamt des Filmkorns enthalten und Albumindrucke aus dem 19. Jahrhundert nachahmen. Der Anwender kann auch eigene Filmkörnungen erzeugen und auf seine Bilder anwenden.

Stellenmarkt
  1. Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr
  2. matrix technology AG, München

Ebenfalls zum Repertoire gehören diverse Glasplattenverfahren und ähnliche althergebrachte Techniken aus den Anfangstagen der Fototechnik. Sogar den Van-Dyke-Brown-Prozess simuliert das Plugin.

Dazu kommen technisch-gestalterische Stile, wie eine partielle Über- oder Unterbelichtung, die Einfärbung mit unterschiedlichen Metallen sowie High- und Lowkey-Effekte. Auch die Nachahmung von Infrarotaufnahmen gelingt überraschend gut.

  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)

Nachdem die gewünschten Effekte auf das Bild angewendet wurden, kann es noch mit Vignetten und Rahmen verfremdet werden. Wem die Automatiken nicht gefallen, der kann manuell eingreifen und die zahlreichen Regler des Programms nach Belieben verschieben. Eigene Voreinstellungen können ebenfalls gesichert und bei Bedarf wieder abgerufen werden.

Die Effekte müssen nicht zwangsläufig auf das gesamte Bild angewendet werden. Ein Filterpinsel überzieht auf Wunsch auch nur Teilbereiche. In wenigen Fällen bietet es sich an, die Schwarz-Weiß-Umwandlung mit etwas Restfarbe des Originalbilds zu unterlegen. Die passende Transparenzstufe legt der Anwender in B&W Effects selbst fest.

Topaz BW Effects kostet derzeit rund 30 US-Dollar. Nach der Einführungsphase soll der Preis auf rund 60 US-Dollar steigen. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion bietet der Hersteller zum Download für Windows und Mac OS X an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
    2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    2. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen
    3. 4ePerformance Schaeffler stattet Straßenaudi mit Formel-E-Antrieb aus

      •  /