Topaz BW Effects

Schöne Schwarz-Weiß-Fotos auf Knopfdruck

Topaz Labs hat mit B&W Effects eine Schwarz-Weiß-Konvertierungssoftware für Photoshop, Lightroom, Aperture und Photoshop Elements vorgestellt, die zahlreiche Effekte jenseits der Standardfarbwegnahme erlaubt. 150 Voreinstellungen erlauben viele Experimente.

Artikel veröffentlicht am ,
B&W Effects
B&W Effects (Bild: Topaz Labs)

Die rund 150 Voreinstellungen in B&W Effects von Topaz Labs sind in sieben Kategorien unterteilt, die Simulationen alter Schwarz-Weiß-Filme mitsamt des Filmkorns enthalten und Albumindrucke aus dem 19. Jahrhundert nachahmen. Der Anwender kann auch eigene Filmkörnungen erzeugen und auf seine Bilder anwenden.

Stellenmarkt
  1. Software-Testspezialistin / Software-Testspezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Testmanagement
    Landschaftsverband Rheinland LVR-InfoKom, Köln
  2. Workday Solutions Architect (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
Detailsuche

Ebenfalls zum Repertoire gehören diverse Glasplattenverfahren und ähnliche althergebrachte Techniken aus den Anfangstagen der Fototechnik. Sogar den Van-Dyke-Brown-Prozess simuliert das Plugin.

Dazu kommen technisch-gestalterische Stile, wie eine partielle Über- oder Unterbelichtung, die Einfärbung mit unterschiedlichen Metallen sowie High- und Lowkey-Effekte. Auch die Nachahmung von Infrarotaufnahmen gelingt überraschend gut.

  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)

Nachdem die gewünschten Effekte auf das Bild angewendet wurden, kann es noch mit Vignetten und Rahmen verfremdet werden. Wem die Automatiken nicht gefallen, der kann manuell eingreifen und die zahlreichen Regler des Programms nach Belieben verschieben. Eigene Voreinstellungen können ebenfalls gesichert und bei Bedarf wieder abgerufen werden.

Golem Karrierewelt
  1. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Effekte müssen nicht zwangsläufig auf das gesamte Bild angewendet werden. Ein Filterpinsel überzieht auf Wunsch auch nur Teilbereiche. In wenigen Fällen bietet es sich an, die Schwarz-Weiß-Umwandlung mit etwas Restfarbe des Originalbilds zu unterlegen. Die passende Transparenzstufe legt der Anwender in B&W Effects selbst fest.

Topaz BW Effects kostet derzeit rund 30 US-Dollar. Nach der Einführungsphase soll der Preis auf rund 60 US-Dollar steigen. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion bietet der Hersteller zum Download für Windows und Mac OS X an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Retro Gaming
Wie man einen Emulator programmiert

Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
Von Johannes Hiltscher

Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
Artikel
  1. Cloudgaming: Microsoft bestätigt Game-Pass-Streaming-Box
    Cloudgaming
    Microsoft bestätigt Game-Pass-Streaming-Box

    Seit Jahren gibt es Gerüchte über eine Alternative zur aktuellen Xbox-Konsolengeneration. Microsoft hat dies nun ganz konkret bestätigt.

  2. Betriebsräte: Apple erhöht Mindestlohn auf 22 US-Dollar
    Betriebsräte
    Apple erhöht Mindestlohn auf 22 US-Dollar

    In mehreren Apple-Store-Filialen organisieren sich Beschäftigte. Ihre Lohnforderungen gehen noch weiter.

  3. FTTH: Telekom baut mehr Super Vectoring als Glasfaser aus
    FTTH
    Telekom baut mehr Super Vectoring als Glasfaser aus

    Bei der Telekom wurden eine Million Haushalte auf Super Vectoring erweitert. FTTH gab es für weitere 270.000.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K UHD günstig wie nie: 999€ • Nur noch heute: Cyber Week mit tollen Rabatten • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /