Abo
  • Services:

Topaz BW Effects

Schöne Schwarz-Weiß-Fotos auf Knopfdruck

Topaz Labs hat mit B&W Effects eine Schwarz-Weiß-Konvertierungssoftware für Photoshop, Lightroom, Aperture und Photoshop Elements vorgestellt, die zahlreiche Effekte jenseits der Standardfarbwegnahme erlaubt. 150 Voreinstellungen erlauben viele Experimente.

Artikel veröffentlicht am ,
B&W Effects
B&W Effects (Bild: Topaz Labs)

Die rund 150 Voreinstellungen in B&W Effects von Topaz Labs sind in sieben Kategorien unterteilt, die Simulationen alter Schwarz-Weiß-Filme mitsamt des Filmkorns enthalten und Albumindrucke aus dem 19. Jahrhundert nachahmen. Der Anwender kann auch eigene Filmkörnungen erzeugen und auf seine Bilder anwenden.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Ebenfalls zum Repertoire gehören diverse Glasplattenverfahren und ähnliche althergebrachte Techniken aus den Anfangstagen der Fototechnik. Sogar den Van-Dyke-Brown-Prozess simuliert das Plugin.

Dazu kommen technisch-gestalterische Stile, wie eine partielle Über- oder Unterbelichtung, die Einfärbung mit unterschiedlichen Metallen sowie High- und Lowkey-Effekte. Auch die Nachahmung von Infrarotaufnahmen gelingt überraschend gut.

  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
  • Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)
Topaz Labs B&W-Effects (Bild: Andreas Donath)

Nachdem die gewünschten Effekte auf das Bild angewendet wurden, kann es noch mit Vignetten und Rahmen verfremdet werden. Wem die Automatiken nicht gefallen, der kann manuell eingreifen und die zahlreichen Regler des Programms nach Belieben verschieben. Eigene Voreinstellungen können ebenfalls gesichert und bei Bedarf wieder abgerufen werden.

Die Effekte müssen nicht zwangsläufig auf das gesamte Bild angewendet werden. Ein Filterpinsel überzieht auf Wunsch auch nur Teilbereiche. In wenigen Fällen bietet es sich an, die Schwarz-Weiß-Umwandlung mit etwas Restfarbe des Originalbilds zu unterlegen. Die passende Transparenzstufe legt der Anwender in B&W Effects selbst fest.

Topaz BW Effects kostet derzeit rund 30 US-Dollar. Nach der Einführungsphase soll der Preis auf rund 60 US-Dollar steigen. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion bietet der Hersteller zum Download für Windows und Mac OS X an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder
  3. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /