Abo
  • Services:

Magic Numpad

Aus dem Magic Trackpad wird ein Ziffernblock

Mobee hat eine Lösung entwickelt, mit der Apples Magic Trackpad in einen Ziffernblock verwandelt werden kann. Möglich machen das eine bedruckte Folie und etwas Software.

Artikel veröffentlicht am ,
Magic Numpad
Magic Numpad (Bild: Mobee)

Einigen Tastaturen von Apple fehlen die Ziffernblöcke. Das ist gerade bei der Eingabe langer Zahlenkolonnen störend. Anstelle eines separaten Ziffernblocks, den es auch für Apple-Rechner gibt, hat Mobee eine Lösung entwickelt, die das Magic Trackpad von Apple konvertiert.

  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
  • Magic Numpad (Bild: Mobee)
Magic Numpad (Bild: Mobee)
Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte
  2. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg

Auf das Trackpad wird einer von mehreren Aufklebern mit aufgedruckten Ziffern geklebt. Er dient als Positionierhilfe, während eine Software im Hintergrund die eigentliche Arbeit verrichtet. Sie wandelt die Berührungen auf dem Trackpad in Ziffern um.

Mobee stellt drei verschiedene Folientypen zur Verfügung. Die einfachste Variante bildet die Cursortasten, die eigentlichen Ziffern und einige Steuertasten ab und bedeckt das gesamte Trackpad. Die minimalistische Variante deckt nur ungefähr die Hälfte ab und ermöglicht so weiterhin den Zugriff auf die normalen Trackpad-Funktionen. Die aufwendigste Version ist mit frei beschriftbaren Tastenfeldern bedruckt worden, die mit Hilfe der Software individuell belegt werden können.

Die beigelegte Software ist mit Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) und 10.7 (Lion) kompatibel. Mobee verkauft sein Magic Numpad für rund 30 Euro ab Oktober 2011.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. ab 399€

Lokster2k 08. Sep 2011

Wieso vergleichst du nur mit Microsoft und nicht mit dem besten erhältlichen Angebot? Als...

AndyGER 08. Sep 2011

Jedem das Seine, oder? Einen Ziffernblock bekommst Du schon für 5-10 Euro. Via USB...

Raketen... 01. Sep 2011

Jaaaa.... Apple ist eine Religion.


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /