Abo
  • Services:

Belkin Tizi go

DVB-T-Tuner für das iPad 2

Belkin hat einen DVB-T-Empfänger für das iPad 2 angekündigt. Der Tizi go wird dabei wie auch Elgatos EyeTV Mobile an den Dock-Connector des iPad 2 angeschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Belkins externer iPad-2-Fernsehempfänger Tizi go
Belkins externer iPad-2-Fernsehempfänger Tizi go (Bild: Belkin)

Der Belkin Tizi go wird einfach an den Dock-Connector des iPad 2 angeschlossen und macht das Tablet in Kombination mit der Tizi.tv-App zum DVB-T-Fernseher. An dem weißen Gehäuse des 13 Gramm wiegenden Adapters ist eine flexible Antenne befestigt. Außerdem ist ein Akku fest integriert, der den des iPad 2 schonen soll und sich über Micro-USB wieder aufladen lässt.

  • Tizi go - DVB-T-Tuner für das iPad 2 (Belkin)
Tizi go - DVB-T-Tuner für das iPad 2 (Belkin)
Stellenmarkt
  1. Polytec GmbH, Waldbronn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Mit der Tizi.tv-App kann der gerade ausgewählte Fernsehsender auch aufgezeichnet werden. Die verfügbaren DVB-T-Sender werden über einen GPS-basierten Sendersuchlauf schnell gefunden und es lassen sich Senderlisten für mehrere Standorte speichern. Unterstützt werden MPEG-2-basierte DVB-T-Sender.

Die Software ist bereits vom WLAN-DVB-T-Tuner Tizi bekannt, der für iPad 2, iPad, iPhone und iPod touch angeboten wird. Zum Marktstart von Tizi go soll ein kostenloses Update in Apples App Store erscheinen, um die Tizi.tv-App neben der Tizi-go-Unterstützung auch um neue Funktionen zu erweitern.

Belkins Tizi go wurde in Kooperation mit Equinux entwickelt. Ab Ende September 2011 soll der DVB-T-Adapter für das iPad 2 für 99 Euro im Handel erhältlich sein. Fast zeitgleich und für 99,95 Euro erscheint auch das Konkurrenzprodukt EyeTV Mobile von Elgato.



Anzeige
Hardware-Angebote

Youssarian 01. Sep 2011

Du tust so, als sei dies eine überraschende Erkenntnis.

Yeeeeeeeeha 31. Aug 2011

Billiger Hauppauge WinTV Nova-T (damals glaube ich 35¤) + EyeTV (teurer als der...

Keridalspidialose 31. Aug 2011

Wenn man auf an Tanpons angelehntes Design steht - ja.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

      •  /