Abo
  • Services:
Anzeige
Mit iEMU plant Chris Wade die Hardware-Emulation des iPhone 4.
Mit iEMU plant Chris Wade die Hardware-Emulation des iPhone 4. (Bild: Chris Wade)

iEMU

iOS-Emulator auf Basis von Qemu

Mit iEMU plant Chris Wade die Hardware-Emulation des iPhone 4.
Mit iEMU plant Chris Wade die Hardware-Emulation des iPhone 4. (Bild: Chris Wade)

Ein ambitionierter Hacker möchte die Hardware des iPhone 4 emulieren. Mit der freien virtuellen Maschine Qemu als Basis soll iOS in einer emulierten Hardwareumgebung laufen.

Der Hacker Chris Wade startet mit iEMU den Versuch, die Hardware des iPhone 4 zu emulieren. Zunächst möchte sich Wade Samsungs S5L8930-Chipsatz widmen, der im iPhone 4 und dem iPad der ersten Generation Verwendung findet. Um sich ganz auf die Arbeit am Emulator konzentrieren zu können, hat Wade ein Kickstarter-Projekt ins Leben gerufen. Das eingesammelte Geld soll ihm den Lebensunterhalt der nächsten drei Monate sichern.

Anzeige

Um sein Ziel zu erreichen, muss Wade einige Hürden überwinden. Neben der CPU müssen auch sämtliche andere Hardwarekomponenten wie USB-Controller oder auch das Audiosystem emuliert werden. Als Basis für seine Hardware-Emulation nutzt Wade Qemu. Der Quellcode seiner bisherigen Bemühungen ist auf Github abrufbar. Eine Zusammenfassung, was er bereits geschafft hat, stellt Wade ebenfalls bereit.

Mit dem Emulator für iOS könnten iOS-Apps auf allen möglichen Plattformen laufen. So könnten Entwickler ihre Apps auch mit Linux- oder Windows-Betriebssystemen testen. Apples iOS-Simulator zum Testen der Anwendungen ist jedoch nur für Mac verfügbar. Die während der Entwicklung entstehende Dokumentation möchte Wade ebenfalls veröffentlichen.

Nachtrag vom 4. Juni 2012, 22:21 Uhr

Chris Wade hat sich am 15. September 2011 entschieden, die Kickstarter-Finanzierung trotz ausreichender Zusagen einzustellen. Als Grund gab Wade an, dass er nach Gesprächen mit verschiedenen Rechtsexperten in der Industrie zu dem Schluss gekommen sei, dass ihm mit einer erfolgreichen Finanzierung von iEmu rechtliche Konsequenzen drohen könnten. Er wolle deshalb eine andere Herangehensweise wählen. "Das ist keinesfalls das Ende von iEmu! Wartet ab...", so Wade auf Kickstarter.


eye home zur Startseite
JackyChun 25. Jan 2013

Lern fischen.

Yeeeeeeeeha 31. Aug 2011

Nicht ganz. Der A4 wird von Samsung hergestellt, wurde aber im Kern von ARM lizensiert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  2. OSRAM GmbH, Paderborn
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Das Gehör ist ungeeignet dafür

    B.I.G | 04:55

  2. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  3. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  4. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  5. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel