• IT-Karriere:
  • Services:

Reset Glitch Hack

Xbox-360-Sicherheitssystem mit dem Lötkolben geknackt

Die Hacker Gligli und Tiros haben eine Möglichkeit gefunden, den Xenon Linux Loader auf moderner Xbox-360-Hardware zu starten. Dafür braucht der Angreifer Übung im Löten.

Artikel veröffentlicht am ,
N64-Emulator auf einer Xbox 360
N64-Emulator auf einer Xbox 360 (Bild: Logic Sunrise)

Das Sicherheitssystem aktueller Xbox-360-Hardware ist geknackt, die Hacker Gligli und Tiros beschreiben die Methode in einer Anleitung. Ihren Angaben zufolge ist es ihnen gelungen, den Xenon Linux Loader auf einer aktuellen Xbox 360 zu starten. Sie belegen den Hack mit einem Video:

 
Video: Reset Glitch Hack

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Der Hack macht sich Schwachstellen der Hardware zunutze und zwingt so das System, Code auszuführen, der eigentlich nicht ausgeführt werden darf. Die Software sei gegen Angriffe gut abgesichert, erklären die Hacker. Daher hätten sie auf Hardwareebene angegriffen, die weniger gut gesichert ist. Der Angriff versucht, per sogenanntem Glitching Fehler im Prozessor zu provozieren. Mit einem induzierten Impuls auf der Leitung für Reset-Signale zum zusätzlich verlangsamten Prozessor sorgen die Hacker dafür, dass Code anders ausgeführt wird.

Der Bootloader sollte eigentlich Code nur laden, wenn er die Berechtigung dazu bestätigt hat. Mit dieser Bestätigung verhindert Microsoft, dass etwa Schwarzkopien gestartet werden können. Durch den Hack interpretiert der Bootloader aber jeden Code als zulässigen Code und lässt die Ausführung zu.

Kein einfacher Hack

Nur bei jedem vierten Versuch soll der Hack die Möglichkeit bieten, der Xbox 360 nicht signierten Code unterzuschieben. Zudem ist Geduld notwendig. Ein Ladevorgang von dem untergeschobenen Code kann mehrere Minuten dauern. Der Hack ist für Anwender ohne Übung im Umgang mit dem Lötkolben nicht zu empfehlen. Die Hardware muss nicht nur auseinandergenommen werden, sondern andere Platinen müssen mit der Xbox verbunden werden. Vorgefertigte Tools, die einfach angeschlossen werden, gibt es nicht. Zudem unterscheidet sich der Hack auf einer Slim-Konsole von dem einer älteren Xbox-360-Hardware.

Laut Logic Sunrise funktioniert der Hack nicht mit allen Varianten der Xbox 360. Derzeit werden die Varianten Zephyr, Jasper und Trinity (alias Xbox 360 Slim) unterstützt. Mit der alten Xenon-Konsole ist die Methode nicht möglich. Da es sich um einen Angriff auf die Hardware und nicht die Software handele, sei es nicht möglich, einen Patch gegen den Angriff zu entwickeln, versprechen die Hacker.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)

Marc0612 12. Apr 2012

Erstens ist der ganze Vorgang wirklich kompliziert und zweitens braucht man eine Menge...

ChristianPlasa 18. Feb 2012

Es gibt auch schon Anbieter dafür. Allerdings ist die Info im Artikel leicht...

kendon 05. Sep 2011

gut dass das ein problem des xbmc ist...

Atalanttore 03. Sep 2011

Welcher Ingenieur baut/lötet seine Konstruktion eigenhändig zusammen?

zrrg 30. Aug 2011

ja, er ist fast nackt :)


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /