• IT-Karriere:
  • Services:

CEO

Rory Read wird neuer AMD-Chef

Rund acht Monate nach dem überraschenden Abgang von AMD-Chef Dirk Meyer hat der Prozessorhersteller einen neuen Chef gefunden. Künftig soll Rory P. Read das Unternehmen führen.

Artikel veröffentlicht am ,
AMDs neuer Chef Rory Read
AMDs neuer Chef Rory Read (Bild: AMD)

Rory Read kommt von Lenovo, wo er zuletzt als Präsident und Chief Operating Officer für das Tagesgeschäft zuständig war. Er übernimmt ab sofort den Posten des CEO und den des Präsidenten bei AMD und wurde ins Board of Directors aufgenommen.

Stellenmarkt
  1. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Read soll AMD zum weltweit führenden Chipentwickler machen, formulierte AMD-Chairman Bruce Claflin die Aufgabe für den neuen AMD-Chef. Als COO habe er Lenovo zu Wachstum verholfen. Read sei zudem ein strategischer Denker und habe eine natürliche Kundenorientierung.

Bevor Read für Lenovo tätig war, arbeitete er 23 Jahre lang für IBM, wo er verschiedene Managementpositionen innehatte.

Thomas Seifert, der seit Januar 2011 als Interimschef AMD führt, wird künftig wieder seine Position als Finanzchef des Unternehmens übernehmen. Auch Chairman Bruce Claflin gibt wieder Aufgaben ab, die er im Rahmen der Suche nach einem neuen AMD-Chef übernommen hatte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Threat-Anzeiger 26. Aug 2011

Wenn man sich die AMD-Treiber mal so anschaut, dann isses echt ne schande. Also entweder...

OpenMind 26. Aug 2011

Danke für den Hinweis :)

dabbes 26. Aug 2011

Das sind sie jetzt schon, entwickeln entwickeln entwickeln.... nur Produkte liefern sie...

Anonymer Nutzer 26. Aug 2011

ich bin 45 und wurde vor einem Jahr noch auf 26 geschätzt. Kann passieren. Meine Ex hatte...

Anonymer Nutzer 26. Aug 2011

Mutti-Lover und erfreut die Vorstände und Aktionäre. Und jetzt warten wir mal was...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /