Abo
  • Services:
Anzeige
Der Nachfolger des Xperia Neo
Der Nachfolger des Xperia Neo (Bild: Sony Ericsson)

Xperia Neo V

Neuauflage von Sony Ericssons Xperia Neo

Der Nachfolger des Xperia Neo
Der Nachfolger des Xperia Neo (Bild: Sony Ericsson)

Mit dem Xperia Neo V plant Sony Ericsson eine Neuauflage des Xperia Neo. Das Smartphone wird gleich mit Android 2.3.4 auf den Markt kommen, für andere Xperia-Modelle ist ein entsprechendes Update geplant.

Das Xperia Neo V bringt keinerlei Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell, das noch eine 8,1-Megapixel-Kamera hatte. Im Xperia Neo V gibt es nur noch eine 5-Megapixel-Kamera. Auch der Exmor-R-Sensor wurde eingespart. Die 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus hat ebenfalls eine Gesichts- und Lächelerkennung, ein LED-Licht und einen Bildstabilisator. Als Neuerung gibt es die 3D-Schwenkpanorama-Funktion durch das Update auf Android 2.3.4. Ansonsten ist auch die Frontkamera für Videotelefonate geblieben.

Anzeige
  • Sony Ericsson Xperia Neo V
  • Sony Ericsson Xperia Neo V
  • Sony Ericsson Xperia Neo V
Sony Ericsson Xperia Neo V

Selbst das Gehäuse wurde offenbar nicht verändert, weiterhin gibt es nur drei der vier Android-Tasten und keine Sondertasten für das Anrufmanagement. Größe und Gewicht sind gleich geblieben: Auch das neue Modell misst 116 x 57 x 13 mm und wiegt 126 Gramm. Unverändert blieben auch der genutzte 1-GHz-Prozessor und der interne Speicher von 320 MByte. Es gibt einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die bis zu 32 GByte groß sein dürfen. Eine 2-GByte-Karte liegt dem Smartphone bei.

Der Nachfolger des Xperia Neo verwendet weiterhin ein 3,7 Zoll großes Reality-TFT-Display mit kratzfestem Mineralglas und der Mobile Bravia Engine. Der Touchscreen liefert eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln und zeigt bis zu 16 Millionen Farben an. Wieder einmal verschwiegt Sony Ericsson, welche WLAN-Frequenzen das UMTS-Smartphone abdeckt. Auch an der Akkuleistung hat sich nichts geändert. Weiterhin wird eine Sprechzeit von bis zu 7 Stunden sowohl im UMTS- als auch im GSM-Betrieb versprochen. Im Bereitschaftsmodus muss der Akku nach etwa 17 Tagen wieder geladen werden.

Das Xperia Neo V soll irgendwann im vierten Quartal 2011 für 300 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Hays AG, Raum Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    Sharra | 20:19

  2. Re: Ein Schelm wer böses dabei denkt ...

    Bouncy | 20:17

  3. Re: Allwinner - pfui deivel

    Peter123 | 20:14

  4. Re: Keine Sackgasse: Das Geld des ersten drahtes...

    grumbazor | 20:14

  5. Knight Rider 2000

    Ovaron | 20:13


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel