Abo
  • Services:
Anzeige
Google Analytics und jQuery sind besonders populär.
Google Analytics und jQuery sind besonders populär. (Bild: HTTP Archive)

HTTP-Archive

jQuery populär

Google Analytics und jQuery sind besonders populär.
Google Analytics und jQuery sind besonders populär. (Bild: HTTP Archive)

Fast jede zweite Seite, die eine Javascript-Bibliothek verwendet, setzt jQuery ein, das geht aus den Daten des HTTP-Archive hervor.

Rund 48 Prozent der vom HTTP-Archive erfassten Websites, die eine Javascript-Bibliothek einsetzen, verwenden jQuery.

Anzeige

Nur eine Javascript-Bibliothek wird auf den von HTTP Archive untersuchten Websites noch häufiger eingesetzt als jQuery: Google Analytics. Auf Platz 3 folgt Facebook. Erfasst werden dabei die laut Alexa 500 größten US-Websites, die Alexa-Top-10000, die Websites der Fortune-500-Unternehmen sowie der Global 500 und der Liste Quantcast10K. Insgesamt sind es derzeit über 17.000 Websites.

Dabei sind einige Trends zu beobachten: Die Seiten werden immer größer und auch die Zahl der Requests pro Seite steigt im Durchschnitt leicht an. Dabei wird der verwendete Javascript-Code ebenfalls immer umfangreicher, wobei die Zahl der eingebundenen Javascript-Dateien recht konstant bleibt. Auch Bilder werden immer größer, während die Zahlen für Flash minimal rückläufig sind.

Nachtrag vom 24. August 2011, 20:30 Uhr

Die Meldung, dass jQuery auf mehr Websites zum Einsatz kommt als Adobe Flash, ist falsch, der Text wurde entsprechend korrigiert.


eye home zur Startseite
Plasma 25. Aug 2011

Zum Glück ist du ja da und konntest uns rechtzeitig alle wachrütteln.

Plasma 25. Aug 2011

Das Problem ist nicht Flash (obwohl es per se einer der größten Kotzbrocken im WWW ist...

bernd71 24. Aug 2011

Das ist dann aber eher ein Fehler der Seitenersteller (ich verweide mal den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Möhringen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 6,80€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  2. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  3. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  4. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  5. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  6. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  7. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  8. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  9. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  10. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Panik

    Bouncy | 11:23

  2. Re: Tesla & Technologie

    feierabend | 11:23

  3. Re: Hauptsache

    My1 | 11:23

  4. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    FearTheDude | 11:22

  5. Re: Anticheat ist nicht Aufgabe des Betriebssystems

    pEinz | 11:16


  1. 11:29

  2. 10:50

  3. 10:40

  4. 10:30

  5. 10:15

  6. 10:00

  7. 09:00

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel