Abo
  • IT-Karriere:

Galaxy-Reihe

Samsung bringt vier neue Android-Smartphones

Im Rahmen des neuen Galaxy-Namensschemas hat Samsung vier neue Android-Smartphones angekündigt. Alle vier Modelle laufen mit Android 2.3 alias Gingerbread und sollen auf der Ifa in Berlin gezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Vier neue Galaxy-Smartphones vorgestellt.
Vier neue Galaxy-Smartphones vorgestellt. (Bild: Samsung)

Auf der Ifa in Berlin will Samsung Anfang September 2011 vier neue Galaxy-Smartphones vorstellen. Dazu gehören das Galaxy W, das Galaxy M Pro, das Galaxy Y und das Galaxy Y Pro, die jeweils mit Android 2.3 alias Gingerbread auf den Markt kommen werden. Mit welcher Android-Version genau die Smartphones erscheinen, ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Neoskop GmbH, Hannover
  2. BavariaDirekt, München

Mit technischen Daten zu den Geräten hält sich Samsung noch bedeckt, so dass derzeit nur wenig über die Neuvorstellungen bekannt ist. Weitere technische Daten wollte Samsung auf Nachfrage nicht verraten. Das Galaxy W wird mit einem 1,4-GHz-Prozessor und einem 3,7 Zoll großen Touchscreen bestückt sein. Das HSDPA-Modul im Smartphone unterstützt eine Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s.

  • Samsung Galaxy M Pro
  • Samsung Galaxy W
  • Samsung Galaxy Y
  • Samsung Galaxy Y Pro
Samsung Galaxy M Pro

Eine Hardwaretastatur direkt unterhalb des Displays hat das Galaxy M Pro daher. Damit steht die Tastatur jederzeit bereit und muss nicht erst freigeschoben werden. Für eine vereinfachte Bedienung gibt es neben einem Touchscreen auch ein optisches Trackpad. Das Smartphone soll nur 9,97 mm dick sein und unterstützt verschiedene Unternehmenslösungen wie Microsofts Exchange Active Sync, Afaria von Sybase sowie Ciscos Mobile und Webex.

Gemäß Samsungs neuem Namensschema sind dann zwei neue Galaxy-Modelle für Jugendliche geplant, die vor allem durch einen günstigen Preis punkten sollen. Denkbar ist aber auch, dass die Geräte vor allem für Schwellen- und Entwicklungsländer konzipiert sind und nicht in Deutschland angeboten werden. Das Galaxy Y besitzt einen 832-MHz-Prozessor und soll in verschiedenen Farben angeboten werden. Mit Hardwaretastatur direkt unterhalb des Displays erscheint das Galaxy Y Pro.

Die vier Galaxy-Smartphones will Samsung Anfang September 2011 auf der Ifa in Berlin zeigen. Wann die Smartphones jeweils auf den Markt kommen und wie viel sie dann kosten werden, ist nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)

gauss 25. Aug 2011

ich wollte dir nichts unterstellen. dachte nur, dass du evtl was im kies missverstanden...

.ldap 24. Aug 2011

Tut mir leid :-(. Aber genau so wars gemeint ;) Natürlich aus spaß! Obwohl ich wirklich...

demon driver 24. Aug 2011

Darauf hatte ich eigentlich auch gehofft. Da mein aktuelles Handset allerdings plötzlich...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /