Abo
  • Services:
Anzeige
Tablets im Jahre 1968
Tablets im Jahre 1968 (Bild: Turner Entertainment)

Prior Art

Stanley Kubricks 2001er Tablet ist älter als das iPad

Tablets im Jahre 1968
Tablets im Jahre 1968 (Bild: Turner Entertainment)

Der Kampf zwischen Apple und Samsung nimmt kuriose Züge an. Nun müssen schon Filmklassiker als Beweis in den USA herhalten, dass Apple Tablets in der Art des iPad nicht erfunden hat. Samsung hat erste Tablets schon im Jahr 1968 in einem Science-Fiction-Film ausgemacht.

Tablets gibt es schon lange, das ist Samsungs Verteidigungsstrategie gegen das iPad und Apples Versuch, Samsung daran zu hindern, sein Galaxy Tab zu verkaufen. Dabei greift der südkoreanische Konzern auf alte Kunstwerke zurück, die Tablets zeigen, lange bevor Apples iPad auf den Markt kam. Wer jetzt an Star Trek TNG denkt, der denkt noch nicht weit genug in der Zeit zurück. Samsungs Verteidiger haben in Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum (2001: A Space Odyssey) Szenen entdeckt, in denen ein Tablet beschrieben wurde.

Anzeige

Entdeckt hat die US-Verteidungsstrategie von Samsung Florian Müller. Samsung verweist auf einen Youtube-Clip, der ein Tablet im Jahr 1968 - damals erschien der Klassiker der Science-Fiction - in Aktion zeigt.

 
Video: Tablets in Stanley Kubricks 2001

Dabei sind die in Kubricks Filmen gezeigten Tablets laut Samsung dem von Apple im Patent vom 10. Mai 2005 bebilderten Gerät (D504.889) sehr ähnlich. Das Gerät in dem Videoclip ist rechteckig mit einem das Tablet beherrschenden Display. Zudem ist der Rand schmal, die Oberfläche eben und das Gerät flach. Für Samsung ist das Prior Art. Das im Patent Beschriebene ist also schon einmal erfunden worden.

Ein Ausgang des Verfahrens ist davon allerdings noch nicht ableitbar. Letztendlich müsste das Gericht Samsungs Argumentation folgen. Zudem hat eine Entscheidung in den USA keine Auswirkung auf Apples Bemühen, in Europa ein Verkaufsverbot des Galaxy Tab zu erwirken.


eye home zur Startseite
patschie 07. Dez 2012

naja sowas ist bei apple nicht soo klar.... viele menschen glauben sie seien denen was...

spanther 29. Aug 2011

Hier mal Beispiele: http://techfreakz.com/wp-content/uploads/2010/06/samsung_amoled.jpg...

zilti 27. Aug 2011

Nix USA-Design-Patent. Europäisches Geschmacksmuster.

Brand 27. Aug 2011

Moment einmal. Der Tisch im Video auf dem die Tablets liegen, sieht aber auch so aus, als...

elgooG 25. Aug 2011

Genau, ich finde die sogenannten Padds (Der Name ähnelt sich auch sehr stark, oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. Loh Services GmbH & Co. KG, Herborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PlayStation 4 Slim 1 TB + Watch_Dogs 1 & 2 + UEFA Euro 2016 für 288,88€, Microsoft Lumia...
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  2. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  3. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  4. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  5. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  6. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  7. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  8. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  9. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  10. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Interessante Forschung

    tobim80 | 07:27

  2. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    ronlol | 07:23

  3. Re: Gleichbehandlung von Sendern?

    chefin | 07:23

  4. Wahrscheinlich gebundene Rotation

    Vion | 07:23

  5. Re: weiter nicht verfügbar [...] Jetzt gibt es...

    davidh2k | 07:22


  1. 07:23

  2. 07:14

  3. 17:37

  4. 17:26

  5. 16:41

  6. 16:28

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel