Abo
  • IT-Karriere:

Fehler in crypt()

Entwickler warnen vor PHP 5.3.7

Wegen eines Fehlers in der Funktion crypt() warnen die Entwickler vor PHP 5.3.7. Anwender sollten auf das nächste Update warten.

Artikel veröffentlicht am ,
Entwickler warnen vor PHP 5.3.7.
Entwickler warnen vor PHP 5.3.7. (Bild: PHP-Projekt)

Das erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Update PHP 5.3.7 enthält einen Fehler in der Funktion crypt(). Die Funktion gibt bei einer Verwendung mit dem MD5-Algorithmus lediglich das Salt zurück statt den zu erwartenden Hashwert. Deshalb warnen die PHP-Entwickler vor einem Update. Der Fehler tritt nicht bei der Verwendung mit den Algorithmen DES und Blowfisch auf.

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen

Nutzer werden gebeten, auf die Veröffentlichung von PHP 5.3.8 zu warten, um nicht vom Fehler betroffen zu sein. PHP 5.3.8 wird voraussichtlich in den kommenden Tage erscheinen. Laut Bugreport ist der Fehler bereits im unstabilen Entwicklungszweig von PHP 5.3 behoben worden.

Nachtrag vom 23. August 2011, 18:55 Uhr

Mittlerweile wurde PHP 5.3.8 mit den entsprechenden Korrekturen veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)

dabbes 24. Aug 2011

Vor allem wenn ja offensichtlich etwas an der Funktion geändert wurde.

dabbes 24. Aug 2011

"PHP 5.3.8 durch erneute Bugfixes stabilisiert" ;-) Warten wir mal auf 5.3.9

The Ego 24. Aug 2011

naja als normaler user sollte man sich da auch keine gedanken machen. wenns ein update...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /