Abo
  • Services:
Anzeige
Pixma iP4950
Pixma iP4950 (Bild: Canon)

Canon

Fotodrucker druckt Filme aus

Pixma iP4950
Pixma iP4950 (Bild: Canon)

Canons Fotodrucker Pixma iP4950 kann Einzelbilder von Filmdateien ausdrucken und überlagert dazu einige Frames, um den Bewegungsablauf zu visualisieren. Er arbeitet mit fünf separaten Tintentanks und soll außerdem schneller als sein Vorgänger drucken.

Der Tintenstrahldrucker Pixma iP4950 kann Videos aus Canon-Kameras zu Papier bringen, wobei der Ausdruck den Bewegungsablauf durch eine Einzelbildüberlagerung wiedergeben wird. Mit der Funktion Layout Print werden alternativ Einzelbilder wie bei einem Comic-Strip zu einer Bildergeschichte aneinandergereiht.

Anzeige

Das Drucktempo liegt bei 12,5 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß beziehungsweise 9,3 Seiten pro Minute in Farbe. Ein 10 x 15 Zentimeter großes Foto soll in etwa 20 Sekunden fertig sein. Der Pixma iP4950 kann mit seiner Duplexeinheit beidseitig drucken. Der Drucker arbeitet mit fünf separat austauschbaren Tintentanks, so dass nur die Farbe ausgetauscht werden muss, die zur Neige ging.

  • Canon Pixma iP4950 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma iP4950 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma iP4950 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma iP4950 mit CD-Druckfach (Bild: Canon)
  • Papierfach des Canon Pixma iP4950 (Bild: Canon)
Canon Pixma iP4950 mit CD-Druckfach (Bild: Canon)

Die Auflösung gibt Canon mit hochgerechnet 9.600 dpi an. Durch die Tinten des Typs Chromalife100 sollen die Ausdrucke über 300 Jahren farbstabil bleiben. Das gilt allerdings nur, wenn sie im Fotoalbum geschützt aufbewahrt werden.

Der Pixma iP4950 hat zwei Papierzuführungen: ein hinteres Papierfach für bis zu 150 Blatt und eine geschlossene Papierkassette für bis zu 150 Blatt Normalpapier. Über den mitgelieferten Halter können entsprechend beschichtete optische Datenträger bedruckt werden.

Die mitgelieferte Software Easy-Photoprint EX kann nicht nur Kalender und andere Fotogeschenke ausdrucken. In der neuen Version sind auch Bildeffekte integriert, die gezielte Hintergrundunschärfe oder einen Weichfilter in das Bild einrechnen. Durch den Miniatureffekt lassen sich Fotos so verändern, dass die Motive wie Spielzeugmodelle aussehen.

Der Canon Pixma iP4950 soll ab Oktober 2011 zum Preis von rund 90 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
kendon 23. Aug 2011

ich frage nach beispielbildern eines druckers der gerade angekündigt wurde, und bekomme...

y.m.m.d. 22. Aug 2011

Also so wie ich das verstanden habe werden Sie einfach überlagert. So als hätte man mit...

Threat-Anzeiger 22. Aug 2011

Naja, die Gema kassiert für sowas schon seit jahren Abgaben auf Drucker und Kopierer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  3. MOMENI Gruppe, Hamburg
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  2. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  3. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  4. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  5. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  6. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  7. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  8. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  9. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  10. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 09:37

  2. Das funktioniert auch vor meiner Haustüre in Erlangen

    charlemagne | 09:37

  3. Re: Ware zurückstellen

    AnDieLatte | 09:36

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    crack_monkey | 09:35

  5. Re: Soziales ist wohl nicht der Punkt

    piratentölpel | 09:35


  1. 09:23

  2. 08:40

  3. 08:02

  4. 07:46

  5. 07:38

  6. 07:17

  7. 18:21

  8. 18:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel