• IT-Karriere:
  • Services:

Demonicon

Das düstere schwarze Auge

Weder liebenswerte Zwerge noch freundliche Elfen: Demonicon soll die düstere Seite von Das Schwarze Auge zeigen. Und neben einer spannenden Handlung auch fies moralische Entscheidungen bieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: Kalypso Media)

Ein Dorf vor einem scheinbar bösen Nekromanten zu retten ist eine gute Tat - aber nicht, wenn der Nekromant in dem Dorf nach einem Artefakt sucht, mit dem er eine ganze Stadt vor einer Seuche bewahren kann. In Demonicon muss sich der Spieler entscheiden: Soll er das Dorf retten? Derlei verzwickte Entscheidungen soll das Rollenspiel auf Basis von Das Schwarze Auge öfters einfordern. Spieler steuern aus der Schulterperspektive einen Helden namens Cairon durch die Fantasywelt Aventurien. Die Handlung dreht sich um die Liebesbeziehung zur schönen Calandra. Aber weil finstere Mächte die Finger im Spiel haben, droht ein tragisches Ende...

  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon
Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Karlsruhe

Damit es vielleicht doch anders kommt, soll sich der Spieler durch eine vergleichsweise lineare Kampagne mit Story-Tiefgang kloppen können. Die Kämpfe erinnern auf den ersten Blick an die Gothic-Serie und an The Witcher, ähnlich wie in diesen Titeln geht es nicht um stumpfes Zuschlagen, sondern auch um Ausweichen oder etwas kunstvollere Manöver. Aufbaubare Kombos sind wichtig, aber auch Magie - je nachdem, wie der Spieler seinen Charakter gestaltet.

Die Entwickler arbeiten eng mit erfahrenen Autoren zusammen und greifen vor allem auf Szenarien aus der DSA-Reihe "Die sieben Gezeichneten" zurück. Die sind vergleichsweise düster und morbid, und auch im Spiel muss sich der Held unter anderem in einen riesigen Dämon hineinkämpfen, also über die Kehle, den schleimigen Magen und die Arterien mitten ins böse Herz. Außerdem gibt es zahlreiche Höhlen, Wälder und zwischendurch auch mal ein idyllisches Dorf. Eine Stadt dient als Zentrale, in die Cairon immer wieder zurückkehrt. Je nachdem, was die Bewohner über seine moralischen Entscheidungen denken, erwartet ihn dort auch mal Lob in Form von Jubelrufen - oder eine an seine Hauswand genagelte Katze.

Das Schwarze Auge: Demonicon basiert auf der Vision-Engine von Trinigy. Es soll laut Publisher Kalypso Media im 3. Quartal 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)

zwangsregistrie... 24. Aug 2011

Du kannst in AP zwar nicht frei speichern. Aber Du hast jederzeit die Möglichkeit zu...

Prypjat 22. Aug 2011

Sag mal, magst Du keine Blumen?


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Kabelnetz Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
  2. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  3. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /