Abo
  • Services:
Anzeige
Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: Kalypso Media)

Demonicon

Das düstere schwarze Auge

Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: Kalypso Media)

Weder liebenswerte Zwerge noch freundliche Elfen: Demonicon soll die düstere Seite von Das Schwarze Auge zeigen. Und neben einer spannenden Handlung auch fies moralische Entscheidungen bieten.

Ein Dorf vor einem scheinbar bösen Nekromanten zu retten ist eine gute Tat - aber nicht, wenn der Nekromant in dem Dorf nach einem Artefakt sucht, mit dem er eine ganze Stadt vor einer Seuche bewahren kann. In Demonicon muss sich der Spieler entscheiden: Soll er das Dorf retten? Derlei verzwickte Entscheidungen soll das Rollenspiel auf Basis von Das Schwarze Auge öfters einfordern. Spieler steuern aus der Schulterperspektive einen Helden namens Cairon durch die Fantasywelt Aventurien. Die Handlung dreht sich um die Liebesbeziehung zur schönen Calandra. Aber weil finstere Mächte die Finger im Spiel haben, droht ein tragisches Ende...

Anzeige
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon

Damit es vielleicht doch anders kommt, soll sich der Spieler durch eine vergleichsweise lineare Kampagne mit Story-Tiefgang kloppen können. Die Kämpfe erinnern auf den ersten Blick an die Gothic-Serie und an The Witcher, ähnlich wie in diesen Titeln geht es nicht um stumpfes Zuschlagen, sondern auch um Ausweichen oder etwas kunstvollere Manöver. Aufbaubare Kombos sind wichtig, aber auch Magie - je nachdem, wie der Spieler seinen Charakter gestaltet.

Die Entwickler arbeiten eng mit erfahrenen Autoren zusammen und greifen vor allem auf Szenarien aus der DSA-Reihe "Die sieben Gezeichneten" zurück. Die sind vergleichsweise düster und morbid, und auch im Spiel muss sich der Held unter anderem in einen riesigen Dämon hineinkämpfen, also über die Kehle, den schleimigen Magen und die Arterien mitten ins böse Herz. Außerdem gibt es zahlreiche Höhlen, Wälder und zwischendurch auch mal ein idyllisches Dorf. Eine Stadt dient als Zentrale, in die Cairon immer wieder zurückkehrt. Je nachdem, was die Bewohner über seine moralischen Entscheidungen denken, erwartet ihn dort auch mal Lob in Form von Jubelrufen - oder eine an seine Hauswand genagelte Katze.

Das Schwarze Auge: Demonicon basiert auf der Vision-Engine von Trinigy. Es soll laut Publisher Kalypso Media im 3. Quartal 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.


eye home zur Startseite
zwangsregistrie... 24. Aug 2011

Du kannst in AP zwar nicht frei speichern. Aber Du hast jederzeit die Möglichkeit zu...

Prypjat 22. Aug 2011

Sag mal, magst Du keine Blumen?


Pottblog / 20. Aug 2011

Links anne Ruhr (20.08.2011)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau
  2. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  3. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 21:03

  2. Re: Akku noch immer nicht wechselbar nehme ich an

    countzero | 21:02

  3. Re: Kommt denn endlich mal ein DLC für den...

    grumbazor | 21:00

  4. Re: Amazon Konto wurde gehackt per Phishing Mail

    el_puesto | 20:58

  5. Re: Mid-2012 Displayschäden

    flow77 | 20:57


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel