Abo
  • Services:
Anzeige
Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: Kalypso Media)

Demonicon

Das düstere schwarze Auge

Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: Kalypso Media)

Weder liebenswerte Zwerge noch freundliche Elfen: Demonicon soll die düstere Seite von Das Schwarze Auge zeigen. Und neben einer spannenden Handlung auch fies moralische Entscheidungen bieten.

Ein Dorf vor einem scheinbar bösen Nekromanten zu retten ist eine gute Tat - aber nicht, wenn der Nekromant in dem Dorf nach einem Artefakt sucht, mit dem er eine ganze Stadt vor einer Seuche bewahren kann. In Demonicon muss sich der Spieler entscheiden: Soll er das Dorf retten? Derlei verzwickte Entscheidungen soll das Rollenspiel auf Basis von Das Schwarze Auge öfters einfordern. Spieler steuern aus der Schulterperspektive einen Helden namens Cairon durch die Fantasywelt Aventurien. Die Handlung dreht sich um die Liebesbeziehung zur schönen Calandra. Aber weil finstere Mächte die Finger im Spiel haben, droht ein tragisches Ende...

Anzeige
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
  • Das Schwarze Auge: Demonicon
Das Schwarze Auge: Demonicon

Damit es vielleicht doch anders kommt, soll sich der Spieler durch eine vergleichsweise lineare Kampagne mit Story-Tiefgang kloppen können. Die Kämpfe erinnern auf den ersten Blick an die Gothic-Serie und an The Witcher, ähnlich wie in diesen Titeln geht es nicht um stumpfes Zuschlagen, sondern auch um Ausweichen oder etwas kunstvollere Manöver. Aufbaubare Kombos sind wichtig, aber auch Magie - je nachdem, wie der Spieler seinen Charakter gestaltet.

Die Entwickler arbeiten eng mit erfahrenen Autoren zusammen und greifen vor allem auf Szenarien aus der DSA-Reihe "Die sieben Gezeichneten" zurück. Die sind vergleichsweise düster und morbid, und auch im Spiel muss sich der Held unter anderem in einen riesigen Dämon hineinkämpfen, also über die Kehle, den schleimigen Magen und die Arterien mitten ins böse Herz. Außerdem gibt es zahlreiche Höhlen, Wälder und zwischendurch auch mal ein idyllisches Dorf. Eine Stadt dient als Zentrale, in die Cairon immer wieder zurückkehrt. Je nachdem, was die Bewohner über seine moralischen Entscheidungen denken, erwartet ihn dort auch mal Lob in Form von Jubelrufen - oder eine an seine Hauswand genagelte Katze.

Das Schwarze Auge: Demonicon basiert auf der Vision-Engine von Trinigy. Es soll laut Publisher Kalypso Media im 3. Quartal 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.


eye home zur Startseite
zwangsregistrie... 24. Aug 2011

Du kannst in AP zwar nicht frei speichern. Aber Du hast jederzeit die Möglichkeit zu...

Prypjat 22. Aug 2011

Sag mal, magst Du keine Blumen?


Pottblog / 20. Aug 2011

Links anne Ruhr (20.08.2011)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: "Versemmelt"

    Jesper | 07:18

  2. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Hotohori | 06:33

  3. Re: "nicht weit weg"

    Hotohori | 06:20

  4. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    countzero | 05:49


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel