Abo
  • Services:
Anzeige
Google Maps zeigt das aktuelle und künftige Wetter an.
Google Maps zeigt das aktuelle und künftige Wetter an. (Bild: Elliot Brown/CC BY 2.0)

Frieren oder schwitzen

Google Maps mit Wettervorhersagen

Google Maps zeigt das aktuelle und künftige Wetter an.
Google Maps zeigt das aktuelle und künftige Wetter an. (Bild: Elliot Brown/CC BY 2.0)

Google Maps zeigt jetzt mit einem separaten Layer auch lokale Wettervorhersagen an. Damit kann nicht nur die Temperatur, sondern auch die Wetterlage von vielen Punkten auf der Welt eingesehen werden.

Für seine neue Wettervorhersage in Google Maps kooperiert Google nicht nur mit dem Dienst Weather.com, sondern auch mit dem US Naval Research Lab, das Daten zur Bewölkung liefert. Bei Übersichtskarten mit grober Vergrößerung werden auf der Landkarte Icons zum aktuellen Wetter eingeblendet.

Anzeige

Das Wetter für eine ausgewählte Stadt erhält der Anwender durch einen Klick auf das Icon der Region. Hier werden dann auch etwas detaillierter Daten zum Beispiel zur Luftfeuchtigkeit und den Windgeschwindigkeiten eingeblendet. Nur in dieser Ansicht gibt es auch die Vorhersage für die kommenden Tage.

  • Google Maps mit Wettereinblendung (Bild: Google/Golem.de)
  • Google Maps mit Wettereinblendung (Bild: Google/Golem.de)
  • Google Maps mit Wettereinblendung (Bild: Google/Golem.de)
  • Google Maps mit Wettereinblendung (Bild: Google/Golem.de)
Google Maps mit Wettereinblendung (Bild: Google/Golem.de)

Die Wetterebene kann über einen Link auf der Website von Google Maps oder über das Widget auf der rechten Seite von Google Maps aufgerufen werden. Neben den unterschiedlichen Temperatureinheiten wie Fahrenheit und Celsius sollten eigentlich auch die Windgeschwindigkeiten in unterschiedlichen Einheiten eingeblendet werden, doch das funktioniert bei der englischen Google-Maps-Seite noch nicht. So bleibt dem Anwender derzeit nur die Möglichkeit, direkt die deutsche Google-Maps-Seite aufzurufen, um metrische Maße zu sehen.


eye home zur Startseite
attitudinized 20. Aug 2011

Oh, nein! Das darf nicht geschehen! Da pilgern dann die Fans hin, später bauen sie dann...

quantummongo 19. Aug 2011

"Oldschooler" Ich geb dir Recht! Ich mecker nicht das es Banane gibt, ich bin auch der...


Das INCONET Tagebuch / 19. Aug 2011

Kurznachrichten zum Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Kenne ich

    divStar | 18:52

  2. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    KlugKacka | 18:51

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    ustas04 | 18:46

  4. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 18:42

  5. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Oktavian | 18:37


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel