Abo
  • Services:

Nintendo

Neue Wii ohne Gamecube-Unterstützung

Nintendo kündigte für Oktober 2011 eine neue Version der Wii an. Die ist für liegenden statt stehenden Betrieb ausgelegt, außerdem unterstützt sie keine Gamecube-Titel mehr. Zum Preis schweigt sich der Hersteller noch aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Wii
Neue Wii (Bild: Nintendo)

Im Oktober 2011 will Nintendo in Europa eine überarbeitete Version der Wii anbieten. Mit dem neuen Modell lassen sich keine Gamecube-Spiele mehr verwenden. Ebenso sind die Anschlüsse für die Controller der Vorgängerkonsole gestrichen. Außerdem ist die Daddelkiste für den horizontalen statt den vertikalen Betrieb ausgelegt. Sie erscheint zusammen mit einer Wii-Remote Plus, einem Nunchuk sowie den Spielen Wii Sports und Party.

Was das Paket kosten wird, hat Nintendo noch nicht verraten - es dürfte günstiger als die momentan angebotene Wii sein. Die neue Hardware soll nach und nach die alte Version ersetzen, von der dann keine weiteren Exemplare mehr ausgeliefert werden. In den USA soll die abgespeckte Fassung der Konsole nicht auf den Markt kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

spanther 22. Aug 2011

Nope ^^ Bei der Wii war mir die Steuerung noch etwas zu unpräzise und schwammig :)

Flinx_in_Flux 22. Aug 2011

Aktuell liegt der Preis schon bei ordentlichen EUR 139,00: Für 99¤ zusammen mit Mariokart...

Flinx_in_Flux 22. Aug 2011

Geht doch jetzt schon mit Composite-Kabel. Bei mir läuft die Wii digital mit 480p mit...

Der braune Lurch 21. Aug 2011

Doch, denn bereits verkaufte Wiis mit GC-Unterstützung werden diese natürlich weiterhin...

greeny1337 20. Aug 2011

Also ich finde insgesamt über 50 Millionen verkaufte Einheiten in den USA und Europa...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /