Abo
  • Services:

Nintendo

Neue Wii ohne Gamecube-Unterstützung

Nintendo kündigte für Oktober 2011 eine neue Version der Wii an. Die ist für liegenden statt stehenden Betrieb ausgelegt, außerdem unterstützt sie keine Gamecube-Titel mehr. Zum Preis schweigt sich der Hersteller noch aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Wii
Neue Wii (Bild: Nintendo)

Im Oktober 2011 will Nintendo in Europa eine überarbeitete Version der Wii anbieten. Mit dem neuen Modell lassen sich keine Gamecube-Spiele mehr verwenden. Ebenso sind die Anschlüsse für die Controller der Vorgängerkonsole gestrichen. Außerdem ist die Daddelkiste für den horizontalen statt den vertikalen Betrieb ausgelegt. Sie erscheint zusammen mit einer Wii-Remote Plus, einem Nunchuk sowie den Spielen Wii Sports und Party.

Was das Paket kosten wird, hat Nintendo noch nicht verraten - es dürfte günstiger als die momentan angebotene Wii sein. Die neue Hardware soll nach und nach die alte Version ersetzen, von der dann keine weiteren Exemplare mehr ausgeliefert werden. In den USA soll die abgespeckte Fassung der Konsole nicht auf den Markt kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

spanther 22. Aug 2011

Nope ^^ Bei der Wii war mir die Steuerung noch etwas zu unpräzise und schwammig :)

Flinx_in_Flux 22. Aug 2011

Aktuell liegt der Preis schon bei ordentlichen EUR 139,00: Für 99¤ zusammen mit Mariokart...

Flinx_in_Flux 22. Aug 2011

Geht doch jetzt schon mit Composite-Kabel. Bei mir läuft die Wii digital mit 480p mit...

Der braune Lurch 21. Aug 2011

Doch, denn bereits verkaufte Wiis mit GC-Unterstützung werden diese natürlich weiterhin...

greeny1337 20. Aug 2011

Also ich finde insgesamt über 50 Millionen verkaufte Einheiten in den USA und Europa...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /