Abo
  • Services:
Anzeige
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse (Bild: Intel)

8MB-Bug

Intel aktualisiert Firmware der SSD 320

Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse (Bild: Intel)

Intel hat ein Update für die Firmware der SSD-Serie 320 veröffentlicht, das den sogenannten 8MB-Bug beheben soll. Wenn dieser Fehler auftritt, ist kein Zugriff auf die Daten der SSD mehr möglich. Tritt er nicht auf, empfiehlt Intel ebenfalls ein Update.

Das Ende Juli 2011 angekündigte Update der Firmware für Intel-SSDs steht nun zur Verfügung. Die Aktualisierung soll laut den Release Notes (PDF) als einzige Neuerung den 8MB-Bug beheben. In Intels Support-Forum beschrieben einige Anwender einer SSD der Serie 320 (Postville), dass ihr Laufwerk plötzlich nach einem Neustart vom Bios des Rechners nur noch mit einer Größe von 8 MByte erkannt wurde. Ein Zugriff auf die zuvor darauf gespeicherten Daten war nicht mehr möglich.

Anzeige

Wie Intel bereits erklärte, kann eine SSD diesen Zustand vor allem dann einnehmen, wenn der Rechner nicht kontrolliert heruntergefahren wurde. Das kann beispielsweise bei einem Stromausfall auftreten, aber auch, wenn der Anwender das System "hart" ausschaltet, weil der Rechner nicht mehr reagiert. Auch das Abstecken der SSD im laufenden Betrieb (Hot-Plugging) kann den Fehler auslösen.

Das Update besteht aus einem ISO-Image, das auf eine CD gebrannt werden muss. Von dieser muss der Nutzer dann booten, um die Firmware der SSD zu aktualisieren - ein optisches Laufwerk ist also Pflicht. Erfahrene Anwender können das Image auch mit Zusatztools auf einen bootfähigen USB-Stick übertragen.

Nach dem Update trägt die Firmware einer SSD der Serie 320 die Versionsnummer 4PC10362, ein Golem.de vorliegendes Laufwerk aus der aktuellen Serienproduktion ohne das Update gibt über Intels SSD-Toolbox die Version 4PC10302 aus. Auf der Downloadseite und in anderen Intel-Dokumenten werden nur die letzten vier Stellen der Versionsnummer angegeben, also für die aktuelle 0362. Das neue Update bringt auch ältere SSDs der Serien X25-M/E/V auf den aktuellen Stand.

Intel empfiehlt auch Besitzern einer SSD 320, die den 8MB-Bug noch nicht beobachten konnten, die Firmware der Laufwerke zu aktualisieren. Vor jeder solchen Operation empfiehlt es sich dringend, ein vollständiges Backup aller Daten der SSD anzufertigen.


eye home zur Startseite
Tolstis 18. Aug 2011

Habe seit einer Woche auch eine SSD der 320er Serie. Doch wie aktiviere ich eigentlich...

Raketen... 18. Aug 2011

Aber über Firmen wie OCZ herziehen... :facepalm:



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. über Hays AG, Nürnberg
  3. Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)
  2. (-90%) 0,80€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Unitymedia 50 Mbit

    logged_in | 16:18

  2. Für 100g weniger wechsel ich nicht

    pica | 16:13

  3. Re: Copy on Write / ZFS

    elcaron | 16:11

  4. Re: 3450¤...

    Trollversteher | 16:11

  5. Re: Tatsächliche Datenrate

    Pecker | 16:07


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel