Abo
  • Services:

8MB-Bug

Intel aktualisiert Firmware der SSD 320

Intel hat ein Update für die Firmware der SSD-Serie 320 veröffentlicht, das den sogenannten 8MB-Bug beheben soll. Wenn dieser Fehler auftritt, ist kein Zugriff auf die Daten der SSD mehr möglich. Tritt er nicht auf, empfiehlt Intel ebenfalls ein Update.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse (Bild: Intel)

Das Ende Juli 2011 angekündigte Update der Firmware für Intel-SSDs steht nun zur Verfügung. Die Aktualisierung soll laut den Release Notes (PDF) als einzige Neuerung den 8MB-Bug beheben. In Intels Support-Forum beschrieben einige Anwender einer SSD der Serie 320 (Postville), dass ihr Laufwerk plötzlich nach einem Neustart vom Bios des Rechners nur noch mit einer Größe von 8 MByte erkannt wurde. Ein Zugriff auf die zuvor darauf gespeicherten Daten war nicht mehr möglich.

Stellenmarkt
  1. Salzgitter AG, Salzgitter
  2. HB Technologies AG, Tübingen

Wie Intel bereits erklärte, kann eine SSD diesen Zustand vor allem dann einnehmen, wenn der Rechner nicht kontrolliert heruntergefahren wurde. Das kann beispielsweise bei einem Stromausfall auftreten, aber auch, wenn der Anwender das System "hart" ausschaltet, weil der Rechner nicht mehr reagiert. Auch das Abstecken der SSD im laufenden Betrieb (Hot-Plugging) kann den Fehler auslösen.

Das Update besteht aus einem ISO-Image, das auf eine CD gebrannt werden muss. Von dieser muss der Nutzer dann booten, um die Firmware der SSD zu aktualisieren - ein optisches Laufwerk ist also Pflicht. Erfahrene Anwender können das Image auch mit Zusatztools auf einen bootfähigen USB-Stick übertragen.

Nach dem Update trägt die Firmware einer SSD der Serie 320 die Versionsnummer 4PC10362, ein Golem.de vorliegendes Laufwerk aus der aktuellen Serienproduktion ohne das Update gibt über Intels SSD-Toolbox die Version 4PC10302 aus. Auf der Downloadseite und in anderen Intel-Dokumenten werden nur die letzten vier Stellen der Versionsnummer angegeben, also für die aktuelle 0362. Das neue Update bringt auch ältere SSDs der Serien X25-M/E/V auf den aktuellen Stand.

Intel empfiehlt auch Besitzern einer SSD 320, die den 8MB-Bug noch nicht beobachten konnten, die Firmware der Laufwerke zu aktualisieren. Vor jeder solchen Operation empfiehlt es sich dringend, ein vollständiges Backup aller Daten der SSD anzufertigen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. (Prime Video)

Tolstis 18. Aug 2011

Habe seit einer Woche auch eine SSD der 320er Serie. Doch wie aktiviere ich eigentlich...

Raketen... 18. Aug 2011

Aber über Firmen wie OCZ herziehen... :facepalm:


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /