Abo
  • IT-Karriere:

Steven Sinofsky

Windows 8 bekommt einen App Store

Microsoft hat erstmals offiziell bestätigt, an einem App Store für Windows 8 zu arbeiten. Bislang hat Microsoft nur eine kleine Vorschau auf Windows 8 gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Steven Sinofsky und Mike Angiulo zeigen neue Computer mit Windows 8.
Steven Sinofsky und Mike Angiulo zeigen neue Computer mit Windows 8. (Bild: Getty Images)

Windows-Chef Steven Sinofsky skizzierte in einem Blogeintrag die Struktur des Teams, das Windows 8 entwickelt. Microsoft gruppiert die Entwickler in sogenannte Feature-Teams, die jeweils für Architekturelemente und Nutzerszenarien ihrer jeweiligen Windows-Eigenschaft zuständig sind. Insgesamt arbeiten rund 35 solcher Feature-Teams mit jeweils 25 bis 40 Entwicklern zuzüglich Programm-Managern und Testern an Windows 8.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  2. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam

Die Gesamtzahl an Kern-Entwicklern von Windows 8 dürfte als irgendwo zwischen 875 und 1.400 liegen. Denn, so Sinofsky, Windows sei Microsofts zentrales Produkt, an dem fast jedes Team bei Microsoft irgendwie beteiligt ist. Zudem ist das Windows-8-Team für zahlreiche Bausteine zuständig, die in anderen Produkten zum Einsatz kommen. So wird der im Windows-8-Team entwickelte Windows-Kernel samt Netzwerkstack, Storage, Virtualisierung und anderen fundamentalen Techniken auch im Windows Server eingesetzt. Einige Funktionen, die im Windows-8-Team entwickelt werden, kommen sogar ausschließlich in der Serverversion zum Einsatz.

  • Windows 8: Startbildschirm
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Internet Explorer 10 unter Windows 8
  • Internet Explorer 10 unter Windows 8
  • Bildschirmtastatur in Windows 8
  • Bildschirmtastatur in Windows 8
  • Office 2010 unter Windows 8
  • Office 2010 und Windows-8-Apps gemeinsam
  • Office 2010 und Windows-8-Apps gemeinsam
  • Dateisystem im alten UI
  • Dateisystem im alten UI
  • Dateisystem im neuen UI
  • Dateisystem im neuen UI
  • Apps für Windows 8 laufen meist im Vollbild
Apps für Windows 8 laufen meist im Vollbild

Bei der Aufzählung der einzelnen Feature-Teams taucht unter anderem auch ein Team "App Store" auf. Es liegt also nahe, davon auszugehen, dass Microsoft Apples Beispiel folgt und Windows 8 mit einem App Store ausstattet, über den Windows-Nutzer künftig Software kaufen und herunterladen können.

Wann Windows 8 fertig werden soll, hat Microsoft bislang nicht verraten. Gerüchten zufolge soll schon zu Microsofts Konferenz Build Windows im September 2011, auf der Microsoft Details zu Windows 8 veröffentlichen will, auch eine Betaversion von Windows 8 bereitstehen und die finale Version von Windows 8 im April 2012 erscheinen.

Offiziell gab Microsoft bisher nur an, dass Windows 8 etwa 24 bis 36 Monate nach Windows 7 erscheinen soll. Windows 7 hat den Status RTM im Juli 2009 erreicht, im Handel verfügbar war das Betriebssystem erst ab dem 22. Oktober 2009. Eine Veröffentlichung von Windows 8 im April 2012 läge in diesem Zeitfenster, das aber bis Oktober 2012 reicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 3,99€ statt 19,99€
  3. 19,95€
  4. (-79%) 11,99€

Lokster2k 22. Aug 2011

Ist ja nicht so, dass das Hirn als ganzes verkümmert. eben nur das Zentrum, das für die...

Lokster2k 18. Aug 2011

Und was is mit Software die nich in den Appstore kommt? Vll weil MS lieber eine andere...

Milber 18. Aug 2011

Finde ich ehrlich gesagt gar nicht toll. Wie soll ich mich als PC-Neuling entscheiden...

Milber 18. Aug 2011

Bitte bitte, lieber Yeti, was zum Teufel ist ein "Power User?" Ist das einer, der oft...

burzum 18. Aug 2011

Stimmt alles. Allerdings erklärt das nicht die Marktsituation weil ein paar IT-Affine...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    •  /