Abo
  • Services:

Steven Sinofsky

Windows 8 bekommt einen App Store

Microsoft hat erstmals offiziell bestätigt, an einem App Store für Windows 8 zu arbeiten. Bislang hat Microsoft nur eine kleine Vorschau auf Windows 8 gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Steven Sinofsky und Mike Angiulo zeigen neue Computer mit Windows 8.
Steven Sinofsky und Mike Angiulo zeigen neue Computer mit Windows 8. (Bild: Getty Images)

Windows-Chef Steven Sinofsky skizzierte in einem Blogeintrag die Struktur des Teams, das Windows 8 entwickelt. Microsoft gruppiert die Entwickler in sogenannte Feature-Teams, die jeweils für Architekturelemente und Nutzerszenarien ihrer jeweiligen Windows-Eigenschaft zuständig sind. Insgesamt arbeiten rund 35 solcher Feature-Teams mit jeweils 25 bis 40 Entwicklern zuzüglich Programm-Managern und Testern an Windows 8.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Sankt Ingbert, Köln, Schöneck

Die Gesamtzahl an Kern-Entwicklern von Windows 8 dürfte als irgendwo zwischen 875 und 1.400 liegen. Denn, so Sinofsky, Windows sei Microsofts zentrales Produkt, an dem fast jedes Team bei Microsoft irgendwie beteiligt ist. Zudem ist das Windows-8-Team für zahlreiche Bausteine zuständig, die in anderen Produkten zum Einsatz kommen. So wird der im Windows-8-Team entwickelte Windows-Kernel samt Netzwerkstack, Storage, Virtualisierung und anderen fundamentalen Techniken auch im Windows Server eingesetzt. Einige Funktionen, die im Windows-8-Team entwickelt werden, kommen sogar ausschließlich in der Serverversion zum Einsatz.

  • Windows 8: Startbildschirm
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Internet Explorer 10 unter Windows 8
  • Internet Explorer 10 unter Windows 8
  • Bildschirmtastatur in Windows 8
  • Bildschirmtastatur in Windows 8
  • Office 2010 unter Windows 8
  • Office 2010 und Windows-8-Apps gemeinsam
  • Office 2010 und Windows-8-Apps gemeinsam
  • Dateisystem im alten UI
  • Dateisystem im alten UI
  • Dateisystem im neuen UI
  • Dateisystem im neuen UI
  • Apps für Windows 8 laufen meist im Vollbild
Apps für Windows 8 laufen meist im Vollbild

Bei der Aufzählung der einzelnen Feature-Teams taucht unter anderem auch ein Team "App Store" auf. Es liegt also nahe, davon auszugehen, dass Microsoft Apples Beispiel folgt und Windows 8 mit einem App Store ausstattet, über den Windows-Nutzer künftig Software kaufen und herunterladen können.

Wann Windows 8 fertig werden soll, hat Microsoft bislang nicht verraten. Gerüchten zufolge soll schon zu Microsofts Konferenz Build Windows im September 2011, auf der Microsoft Details zu Windows 8 veröffentlichen will, auch eine Betaversion von Windows 8 bereitstehen und die finale Version von Windows 8 im April 2012 erscheinen.

Offiziell gab Microsoft bisher nur an, dass Windows 8 etwa 24 bis 36 Monate nach Windows 7 erscheinen soll. Windows 7 hat den Status RTM im Juli 2009 erreicht, im Handel verfügbar war das Betriebssystem erst ab dem 22. Oktober 2009. Eine Veröffentlichung von Windows 8 im April 2012 läge in diesem Zeitfenster, das aber bis Oktober 2012 reicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Predator XB241Hbmipr für 299€ statt 364,90€ im Vergleich)

Lokster2k 22. Aug 2011

Ist ja nicht so, dass das Hirn als ganzes verkümmert. eben nur das Zentrum, das für die...

Lokster2k 18. Aug 2011

Und was is mit Software die nich in den Appstore kommt? Vll weil MS lieber eine andere...

Milber 18. Aug 2011

Finde ich ehrlich gesagt gar nicht toll. Wie soll ich mich als PC-Neuling entscheiden...

Milber 18. Aug 2011

Bitte bitte, lieber Yeti, was zum Teufel ist ein "Power User?" Ist das einer, der oft...

burzum 18. Aug 2011

Stimmt alles. Allerdings erklärt das nicht die Marktsituation weil ein paar IT-Affine...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /