Dishonored

Schleichen und schießen in City 17

Das Spielprinzip erinnert an Deus Ex, die Stadt an City 17 aus Half-Life 2 und die Wachen an Fable: Das Spiel Dishonored könnte eine spannende Mischung aus bewährten Zutaten werden. Auf der Kölner Messe hat Chefdesigner Harvey Smith eine sehr frühe Version gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Dishonored
Dishonored (Bild: Bethesda Softworks)

Der Blick durch die Gitterstäbe gewährt einen sehr seltsamen Anblick: Ein riesiges, zugleich altertümlich und modern aussehendes Schiff fährt langsam vorbei. Ganz oben, da wo normalerweise ein Kaminrohr qualmt, ist ein ebenfalls gigantischer Wal befestigt. Die Welt des Actionrollenspiels Dishonored ist offensichtlich ein wenig anders.

Stellenmarkt
  1. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. Program Manager (m/w/d)
    Consors Finanz BNP Paribas, München
Detailsuche

Auf der Gamescom 2011 hat Chefdesigner Harvey Smith, der zuvor unter anderem an Deus Ex beteiligt war, eine frühe Version des kommendes Werks der Arkane Studios gezeigt. So lief er aus der Ich-Perspektive durch eine wild aus allerlei Zutaten zusammengestellte Stadt: Gebäude wie aus einem Oliver-Twist-Roman, zwischendrin auch mal ein modernes Stadttor. Und ein bisschen sah das alles aus wie City 17, die Stadt aus Half-Life 2. Kein Wunder - deren Architekt Viktor Antonov baut auch in Dishonored mit.

  • Dishonored
  • Dishonored
  • Dishonored
  • Dishonored
Dishonored

Spieler steuern einen gewissen Corvo, den Bodyguard der Kaiserin, der angeblich seine Schutzbefohlene getötet hat. Ebenso wie in Deus Ex sollen Spieler immer mehrere Möglichkeiten bekommen, um Probleme zu lösen. So demonstrierte Harvey Smith die ersten Ansätze einer noch lange nicht fertigen Mission, in der man Beweise gegen einen möglicherweise korrupten Anwalt finden muss.

Dabei kommt es zu Kämpfen gegen Wachen in Frackuniformen, die stark an Fable erinnern. Und zu einem Gefecht mit einer Straßenbande, deren Mitglieder mit Bowler-Hüten und anderen sehr englisch anmutenden Kleidungsstücken ausgestattet sind. Wahlweise soll der Spieler aber auch die Lichter eines Gebäudes so manipulieren können, dass er sich zum Ziel schleichen kann.

Golem Akademie
  1. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In der aktuellen Version wirkt Dishonored noch sehr düster. So sind Wachen zu sehen, die Leichen in den Fluss werfen, und über einen Toten fallen Ratten her - was derzeit eher schräg als schaurig wirkt. Die Entwickler haben jedenfalls noch viel zu tun, wenn ihr Titel tatsächlich wie geplant 2012 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC auf den Markt kommen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
    Varia RCT716 Dashcam
    Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

    Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

  2. Windows 11: Microsoft experimentiert mit Suchleiste auf dem Desktop
    Windows 11
    Microsoft experimentiert mit Suchleiste auf dem Desktop

    Windows 11 soll wieder mehr mit interaktiven Elementen auf dem Desktop befüllt werden. Das erinnert an Zeiten von Windows 7 und Vista.

  3. Straftatbestand: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Straftatbestand
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /