Abo
  • Services:

Deutschland

Nachfrage für Netbooks geht um 43 Prozent zurück

Die Zeit des Netbooks ist in Deutschland erst einmal vorbei. Laut Angaben von Gartner brechen die Absatzzahlen ein. Der Markt für mobile Computer ging um 14 Prozent zurück, Tablets nicht eingerechnet.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer-Aufsichtsratschef  J.T. Wang  im Jahr 2009
Acer-Aufsichtsratschef J.T. Wang im Jahr 2009 (Bild: Reuters/Pichi Chuang)

Im zweiten Quartal 2011 sind in Deutschland die Absatzzahlen für Netbooks um 43 Prozent eingebrochen. Das berichtet das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner am 17. August 2011. Der PC-Markt in Deutschland gab im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,3 Prozent nach. Tablets sind in der Statistik nicht erfasst.

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, deutschlandweit
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

"Der PC-Markt in Deutschland ist in einer Phase der Anpassung nach einem starken Wachstum der Endkunden-PCs über mehrere Jahre hinweg", sagte Meike Escherich, Principal Analyst bei Gartner. "Für das zweite Halbjahr 2011 erwarten wir einen moderaten Anstieg, aber kein hohes zweistelliges jährliches Wachstumsmuster." Gartner veröffentlicht nur Angaben nach verkauften Stückzahlen und Marktanteil und macht keine Angaben zur Umsatzentwicklung.

Insgesamt wurden im zweiten Quartal in Deutschland 2,4 Millionen Computer ausgeliefert. Der Absatz von mobilen Computern ging um 14 Prozent zurück.

Hewlett-Packard konnte seinen Marktanteil um 33,8 Prozent auf 18,3 Prozent verbessern. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag Hewlett-Packard bei 11,8 Prozent. Acer büßte 43,1 Prozent ein und fiel auf einen Marktanteil von 12,1 Prozent. Dell verlor 12,9 Prozent und kam auf einen Marktanteil von 9,2 Prozent. Medion büßte 4,3 Prozent ein und erreichte 9 Prozent des Marktes. Asus musste einen Rückgang um 20,9 Prozent hinnehmen und erzielte 8,3 Prozent.

HP konnte laut Gartner von den Investitionen der Unternehmen in neue Computer mit Windows 7 profitieren. Acers Geschäftsmodell, mit großen Mengen von niedrigpreisigen Computern Gewinne zu erzielen, funktioniere dagegen nicht mehr.

Nach Angaben des IT-Branchenverbandes Bitkom vom Februar 2011 werden dieses Jahr in Deutschland voraussichtlich 1,5 Millionen Tablets verkauft. Im kommenden Jahr werden die Verkäufe nach der Bitkom-Prognose um 46 Prozent auf 2,2 Millionen Geräte zulegen.

Im zweiten Jahr nach ihrer Einführung sollen Tablets hierzulande 2011 auf einen zehnprozentigen Anteil am gesamten PC-Markt kommen. Da die Kaufkraft kaum wächst, nimmt das Tablet dem Netbook immer mehr Marktanteile ab.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Hotohori 20. Aug 2011

Jupp, die Netbooks haben sich in die völlig falsche Richtung entwickelt. Mein Netbook...

Hotohori 20. Aug 2011

Also ich kann nur von meiner kurzen Netbook Erfahrung berichten und das war zur Zeit der...

windowsverabsch... 17. Aug 2011

Gartner veröffentlichte auch Zahlen für ganz Westeuropa. Demnach ist Apple der einzige...

Edgar_Wibeau 17. Aug 2011

Mittlerweile gibt es sehr viele sehr interessante 11,6-Zöller zu Netbook-Preisen, aber...

Charles Marlow 17. Aug 2011

Allein der Umstand, dass selbst Supermarktketten wie Aldi fast jeden Monat ein Notebook...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /