• IT-Karriere:
  • Services:

Intel Cilk Plus

Spracherweiterung für C/C++ als Open Source veröffentlicht

Intel hat seine C- und C++-Erweiterung Cilk Plus als Open Source freigegeben. Die Software soll Entwicklern einen schnellen, einfachen, verlässlichen Weg bieten, um die Leistung von Programmen auf Multicore-Prozessoren zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den drei zusätzlichen Schlüsselwörtern _Cilk_spawn, _Cilk_sync und _Cilk_for sollen sich mit Cilk Plus auf einfache Weise parallele Programme in C und C++ schreiben lassen. Daten sollen sich über eine einfache Array-Notation parallel nutzen lassen. Der Debug-Prozess kann dadurch in einem gewohnten seriellen Debugger abgewickelt werden.

Stellenmarkt
  1. Carl Roth GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. iComps GmbH, Erfurt, Bad Schwalbach

Cilk Plus umfasst zudem die notwendigen Bibliotheken und eine Runtime-Umgebung, die auch auf Systemen mit mehreren hundert Kernen gut laufen soll.

Intels Spracherweiterung Cilk Plus basiert auf der am MIT über die letzten 20 Jahre entwickelten Cilk-Technik. Diese wurde als einfaches, gut strukturiertes Modell entwickelt, welches das Entwickeln, Überprüfen und Analysieren einfach machen soll. Da Cilk Plus als Spracherweiterung umgesetzt ist, müssen Entwickler bestehende Programme nicht umstrukturieren, um von der Technik zu profitieren, so Intel.

Intel stellt Cilk Plus unter eine BSD-Lizenz zur Verfügung, hat aber zugleich einen entsprechenden Entwicklungszweig für GCC 4.7 eingerichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  3. 212,22€ (Bestpreis)
  4. 499€

elgooG 17. Aug 2011

Da hast du auch wieder recht. Dann bleibt nichts anderes übrig als zu warten. Intel kann...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
Surface Laptop Go im Test
Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
  2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /