Abo
  • Services:

Windows Phone 7 Mango

Für App-Entwickler wird es kompliziert

Ab Herbst 2011 wird es für Entwickler von Windows-Phone-7-Anwendungen kompliziert. Wenn Anwendungen an das Windows-Phone-7-Update Mango angepasst wurden, sind vorerst keine Updates mehr für ältere Windows-Phone-7-Versionen möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Vorstellung von Windows Phone 7 Mango im Mai 2011
Vorstellung von Windows Phone 7 Mango im Mai 2011 (Bild: Microsoft)

Microsoft will das Windows-Phone-7-Update Mango im Herbst 2011 verteilen. Bis dahin sind Softwareentwickler aufgerufen, ihre Windows-Phone-7-Anwendungen an Mango anzupassen. Allerdings birgt das auch Gefahren, denn sobald sie eine auf Mango zugeschnittene Version ihrer Anwendung in Microsofts Windows Marketplace veröffentlichen, ist ein Update für ältere Windows-Phone-7-Versionen vorerst nicht mehr möglich. Darauf weist Microsoft in einem Blog hin.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim

Wer also als Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones das Mango-Update noch nicht installiert, erhält kein Update der installierten Anwendungen mehr, wenn diese schon an Mango angepasst wurden. Für Softwareanbieter bedeutet das, dass sie den betroffenen Kunden keine Updates ihrer Produkte anbieten können. Somit müssen sich Anwender unter Umständen mit Fehlern in einer Anwendung mehrere Wochen oder sogar Monate abfinden.

Bei den bisherigen Updates für Windows Phone 7 hat es Wochen und Monate gedauert, bis die Updates auf allen Geräten verteilt waren. Es ist davon auszugehen, dass es mit dem Mango-Update ebenfalls vergleichsweise lange dauern wird, bis alle Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones das Update erhalten.

Microsoft ist sich bewusst, dass das bisherige Verfahren für Softwareanbieter ein Problem darstellt, und will an einer Lösung dafür arbeiten. Wie sie aussehen könnte und bis wann sie angeboten werden soll, gab Microsoft noch nicht bekannt. Auf jeden Fall will Microsoft verhindern, dass es im Windows Marketplace zwei Versionen einer Anwendung gibt: eine für Windows Phone 7 und eine für Windows Phone 7 Mango. Microsoft befürchtet, dass der Windows Marketplace ansonsten unnötig unübersichtlich wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 31,99€
  3. 31,49€
  4. 46,99€ (Release 19.10.)

JeanClaudeBaktiste 02. Sep 2011

moin. ein entwickler :) dann sind wir ja schon 2 ... was macht ihr den für wp7?

voosle 17. Aug 2011

Hallo Golem-Autor, sicherlich haben sich die Golem-Leser daran gewöhnt, dass hier selten...

tomek 17. Aug 2011

So schlimm wird es schon nicht. Welches Orakel hat dir das den geflüstert? Du (und auch...

didi58 17. Aug 2011

So ein Müll, 99% der Apps laufen auf Mango genauso wie unter Nodo. Und andersrum wirds...

.ldap 17. Aug 2011

Es hat damit zu tun, dass eben nicht wie bei Anroid jeder Hersteller erst noch seinen...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /